Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Erziehung >

Der Drill des Adlervaters

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Pädagogik  

Die Erziehungsmethoden des "Adlervaters"

06.09.2013, 12:20 Uhr | mmh, t-online.de

Der Drill des Adlervaters. Der Adlervater mit Duoduo (5): Wieviel Drill verträgt eine glückliche Kindheit?  (Quelle: imago/China Foto Press)

Der Adlervater mit Duoduo (5): Wieviel Drill verträgt eine glückliche Kindheit? (Quelle: imago/China Foto Press)




Er nennt sich "Adlervater" und so nennt He Liesheng auch sein extremes Erziehungskonzept mit riskantem Drill und extremen Mutproben, die fast an Kindesmisshandlung grenzen. Das ist seine Antwort auf die Folgen der Ein-Kind-Politik Chinas, die seiner Meinung nach die Kinder verhätschelt. Mit dieser Pädagogik sorgt er weltweit für Aufsehen und Empörung.

Vergesst die Tiger-Mama, sie wird längst überrundet vom Adlervater He Liesheng. Sein neuester Aufreger: Er lässt seinen fünfjährigen Sohn Duoduo alleine in einem offenen Sportflugzeug fliegen. Der Vater unterstützt vom Boden aus. Der Sohn soll in das Guiness-Buch der Rekorde.

Vor einem Jahr ging das Video einer anderen Mutprobe des Adlervaters um die Welt: Er ließ den damals vierjährigen Sohn fast nackt bei Minusgraden durch den Schnee rennen. Duoduo bettelte um eine Umarmung, sein Vater verweigerte sie und ließ ihn weiter frieren. Der Kleine nahm auch schon alleine an einem Segeltörn teil. Abhärtung oder Kindesmisshandlung?

Adlervater wollte Frühchen abhärten

Diese Methoden polarisieren stark und haben zahlreiche Anhänger. Vater He Liesheng will natürlich nur das Beste für seinen kleinen Sohn. Die Strapazen sollen abhärten und auf das Leben vorbereiten. Auslöser war eine Warnung der Ärzte nach Duoduos Geburt. Er ist ein Frühchen. Die Ärzte befürchteten, er könne durch die Frühgeburt bleibende körperliche und geistige Schäden davontragen. He beschloss, Duoduo abzuhärten und durch körperliche Disziplin fit für das Leben zu machen.

Diese Sorge ist eine Konsequenz der Ein-Kind-Politik Chinas. Alle Hoffnungen der Familie liegen auf dem einen Kind. Kinder sind ein Projekt, ist die Ausgangssituation aber schwierig, wie der Lebensstart als Frühchen, so droht das Projekt zu scheitern. Andererseits soll der Drill verhindern, dass sein Kind einmal als verhätschelter kleiner Kaiser seine Eltern tyrannisiert, wie so viele andere Kinder es täten.

Adlervater, Tiger-Mama und der Katzenvater

Chinesische Erziehungsmethoden schmücken sich gerne mit Tiernamen wie Adlervater und Tiger-Mama. He Liesheng und Amy Chua gelten beide nicht gerade als zimperlich, ihre Pädagogik steht für Drill und strenge Vorgaben. Ganz anders gestaltet der Katzenvater Chang Zhitao aus China seine Erziehung. Er vergleicht Erziehung mit dem geschmeidigen Tanz einer Katze, ein Spiel mit Regeln. Er ließ seiner Tochter weite Spielräume. Sie konnte Musikinstrumente testen und wieder aufgeben, Tanz faszinierte sie so sehr, dass sie große Strapazen im Training freiwillig auf sich nahm.

Der "Asienspiegel" schreibt, dass für Chang Zhitao die Kinder der Tigermutter nur passive Empfänger seien, Erzogene und Geformte unter den Vorstellungen der Eltern. Für den Katzenvater sei es wichtig, dass die Eltern mit den Kindern mitwachsen und ihre Elternrolle den Bedürfnissen und Veränderungen der Zöglinge anpassen. Eltern geben Anleitungen statt Befehle. Selbständigkeit und Autonomie der Kinder in einer Gruppe stehen für den Katzenvater im Mittelpunkt. Seine Tochter Chang Shuai hat es gut getan, sie konnte sich entfalten und hat es an die Elite-Uni Harvard geschafft.

Sie finden uns auch auf Facebook - jetzt Fan unserer "Eltern-Welt" werden und mitdiskutieren! 

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
DRILL STATT UMARMUNG
Was halten Sie von der Methode des "Adlervaters"?
Anzeige
Video des Tages
Handbremse vergessen 
Eigentlich wollte er nur das wegrollende Auto stoppen

Doch dann macht er einen fatalen Fehler und es kommt noch dicker. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal