Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Familie >

5. Berufs- und Privatleben innerlich trennen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

5. Berufs- und Privatleben innerlich trennen

20.10.2008, 16:49 Uhr | das geflügelte wort

Versuchen Sie, Beruf und Familie auseinanderzuhalten. Das beginnt oft schon bei der Kleidung. Das Wohlfühlsweatshirt und die geräumige Mitwachsjeans haben in einem Büro nichts verloren. Genauso wenig wie sämtliche Nachwuchs-Bastelarbeiten des vergangenen Jahres oder Fotogalerien von der Geburt bis heute. Ähnliches gilt auch für die Gesprächsthemen mit den Kollegen. Niemand wird es Ihnen übel nehmen, wenn Sie vom ersten Schultag Ihres Kindes erzählen, aber ein täglicher Bestandsbericht ist nicht notwendig und wirkt unprofessionell. Versuchen Sie sich hundertprozentig auf das zu konzentrieren, was Sie gerade machen. Das gilt vor allem auch für diejenigen, die einen Telearbeitsplatz ihr eigen nennen oder sich in den eigenen Räumen selbstständig machen. Hier ist ganz besonders viel Disziplin gefragt, um der Ablenkung durch die Waschmaschine oder aufgeschlagene Knie zu widerstehen. Die Familie muss es lernen zu respektieren, dass Sie ungestört arbeiten müssen und Sie müssen lernen loszulassen. Dies wird in Ihrem Umfeld gerne auch mal als Rabenmutterverhalten kritisiert. Vergessen Sie das! Raben sind nämlich nicht nur sehr intelligente Tiere, die komplexe Handlungen im Voraus planen und die Fähigkeit besitzen, sich in andere hineinzuversetzen. Sie sind vor allem wunderbare Eltern, die sich mit ihrem Nachwuchs deutlich mehr Mühe geben als die meisten Singvögel. Eine Rabenmutter zu sein ist in diesem Zusammenhang also keine Beleidigung, sondern ein Kompliment.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal