Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Familie >

Die Ämterrallye

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Formalitäten  

Die Ämterrallye

08.01.2009, 15:46 Uhr | Robert Scholz

Zwei Monate sind vorüber

Papier und behördliche Gummibäume haben ihre Spuren hinterlassen. Ich bin durch, denke ich, zweifle ein wenig und merke dann, dass das Wichtigste fehlt - Kindergeld und Elterngeld.

Fünf Monate nach der Geburt

Gerade noch geschafft. Mein Kind ist jetzt fast ein halbes Jahr alt. Jetzt wäre alles gelöst. Ich könnte ruhig weiter träumen, schlafen. Doch dann wird mir in einem kurzen Moment überdeutlich, dass dieses Anmelden und Beantragen, das Formulare downloaden und ausfüllen, Aktenordner wälzen und sich verwirrt am Kopf kratzen, nie enden wird: die Schulanmeldung, der Fußballverein…nein, Ballettkurs - ich vergaß..., Studium, Stipendien, Impfungen, Untersuchungen der Kategorien U1 bis U9, Sparbücher, Konten, Kredite, Ausbildungsplätze, Führerschein...

Man ist nie zu früh dran

Spätestens jetzt reiße ich gehetzt die Augen auf. Meine Frau blickt mich müde aus den Augenwinkeln an und dreht sich wissend auf die Seite. Ich stehe auf und gehe planen. Man kann nie früh genug anfangen.

Noch was vergessen?

Sie glauben das war alles? Nein - den Antrag auf Elternzeit, den hätte ich spätestens acht Wochen vor dem Wunschtermin beim Arbeitgeber abgeben müssen. Vergessen. Nun muss ich halt später die Windeln wechseln. Sehen sie ein Augenzwinkern? - Niemals, Männer sind Elternzeit-kompatibel, aber vergesslich. Frauen selbstredend nicht.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal