Sie sind hier: Home > Eltern > Familie >

Nach der Scheidung - Umgangsregelung frühzeitig treffen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Umgangsregelung  

Nach der Scheidung - Umgangsregelung frühzeitig treffen

15.06.2010, 10:34 Uhr | dpa, dpa

Nach der Scheidung - Umgangsregelung frühzeitig treffen. Ein Junge sitzt da und weint.

Wenn ein Kind versetzt wird, kann es das tief verletzen.

Eine frühzeitige Umgangsregelung nach einer Scheidung erleichtert es Kindern, sich auf die Wechsel einzustellen. Legen Vater und Mutter die Zeiten und die Dauer des Umgangs rechtzeitig fest, vermeide das außerdem Streit, erläutert die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen im neuen Ratgeber "Eltern und Kinder bei Trennung und Scheidung". Dabei sollte auch vereinbart werden, dass das Kind am Geburtstag der Mutter und zum Muttertag zumindest für einige Stunden bei ihr ist, am Geburtstag des Vaters und am Vatertag bei ihm.

Telefonischen Kontakt ermöglichen

Wie lange und wie häufig ein Kind den Elternteil sieht, bei dem es nicht wohnt, hängt vom Alter ab. Die Gerichte gewährten bei Kleinstkindern in der Regel einmal wöchentlich wenige Stunden Umgang. Ab dem zweiten bis dritten Lebensjahr sei ein 14-tägiger Umgang von Samstagvormittag bis Sonntagabend üblich. Es sei sinnvoll, den Kindern bei den ersten Übernachtungen außerhalb des gewohnten Zuhauses telefonischen Kontakt zur Hauptbezugsperson zu ermöglichen, raten die Verbraucherschützer.

Kinder nicht enttäuschen!

Ist der Umgangsberechtigte an einem vereinbarten Termin verhindert, sollte er das so schnell wie möglich dem Kind mitteilen. Denn das sei tief enttäuscht, wenn es vergeblich auf Vater oder Mutter wartet, so die Verbraucherzentrale.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Heute bereut sie es: 
Emma Thompson lehnte Date mit Donald Trump ab

Die Schauspielerin verriet in einem Interview, dass Trump sie 1997 auf ein Date eingeladen hat. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal