Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern >

Familie

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Wenn Kinder ihre Eltern schlagen
Wenn Kinder ihre Eltern schlagen

Gewalt in der Familie geht nicht nur von Erwachsenen aus, sondern auch von Kindern. Nur wenige Eltern reden darüber - zu tief sitzt die Scham über die Probleme gerade dort, wo viele auf eine heile Welt hoffen. Eigentlich will Martina diese SMS gar nicht mehr lesen. Trotzdem mag sie sie auch nicht löschen. Die Beschimpfungen darin leuchten ihr grell ... mehr

Kindergeld und Kinderfreibetrag steigen 2017
Kindergeld und Kinderfreibetrag steigen 2017

Der  Bundestag hat eine Steuersenkung beschlossen, mit der die Bürger insgesamt um jährlich knapp 6,3 Milliarden Euro entlastet werden. Zudem werden   Kindergeld und Kinderzuschlag in den beiden kommenden Jahren geringfügig erhöht.  Der Gesetzesbeschluss, dem der Bundesrat noch zustimmen muss, sieht vor, dass der steuerliche Grundfreibetrag von ... mehr

Kindergeld 2017: Termine, Höhe & Einkommensgrenzen
Kindergeld 2017: Termine, Höhe & Einkommensgrenzen

Mit dem Kindergeld sollen Familien finanziell entlastet werden. Es steht jedem Kind in Deutschland zu, abgesehen von einigen  Ausnahmen und Sonderregelungen. Wir beantworten die wichtigsten Fragen zum Kindergeld und halten Sie über Änderungen auf dem Laufenden. Kindergeld ist keine Sozialleistung, sondern eine steuerliche Ausgleichszahlung. Das ... mehr

Kindergeld: Wer hat 2016 Anspruch?
Kindergeld: Wer hat 2016 Anspruch?

Jeder, der  Kinder hat,  kann  Kindergeld erhalten. Dabei gilt es einiges zu beachten. So ist zum Beispiel der Kindergeldanspruch zeitlich befristet, kann sich aber unter bestimmten Umständen verlängern. Familien mit sehr niedrigem  Einkommen können zudem einen  Kinderzuschlag zum Kindergeld in Anspruch nehmen.  Rechtliche Grundlagen für das ... mehr

Kindergeld: Die Auszahlungstermine im Jahr 2017
Kindergeld: Die Auszahlungstermine im Jahr 2017

Nach Bewilligung des Antrags wird das  Kindergeld monatlich zu einem bestimmten Zeitpunkt auf das Konto der  Eltern überwiesen. Dies erfolgt spätestens im Monat nach der  Geburt des Kindes und wird auch nachträglich für den Geburtsmonat des Kindes voll ausgezahlt. Aber wann genau wird das Kindergeld 2017 in jedem Monat überwiesen? Das Kindergeld ... mehr

Kindergeld 2017: So stellen Sie einen Antrag
Kindergeld 2017: So stellen Sie einen Antrag

Auch wenn  Eltern und Kind die rechtlichen Voraussetzungen für den Anspruch auf  Kindergeld erfüllen, erhalten sie dieses nicht automatisch. Zunächst müssen die Eltern den Kindergeldantrag einreichen. Wo und in welcher Form sollte dies geschehen? Kindergeldantrag 2017: Wo und wie? Um Kindergeld zu bekommen, muss der Antrag dafür schriftlich bei der ... mehr

Familie und Beruf vereinen: Weltreise mit Baby
Familie und Beruf vereinen: Weltreise mit Baby

Michael Runkel ist Reisefotograf und es gibt kaum ein Land, das er noch nicht gesehen hat. Bis vor kurzem war er alleine unterwegs, dann kam seine Frau Sam dazu, und jetzt reisen sie zu dritt. Ihr Baby Sia durfte mit gerade einmal sieben Monaten eine Reise antreten, von der andere ihr Leben lang träumen. Andere lernen sich im Büro oder beim Sport ... mehr

Kinderfreibeträge: Ist die Berechnung verfassungswidrig?
Kinderfreibeträge: Ist die Berechnung verfassungswidrig?

Im Streit um die Berechnung der Kinderfreibeträge hat eine  verwitwete Mutter und Steuerberaterin vor Gericht einen ersten Erfolg erzielt.  Millionen Eltern können nun hoffen, dass Ihnen für das Jahr 2014 Steuern zurückerstattet werden.  Das niedersächsische Finanzgericht zweifelt an, dass die Berechnung der Kinderfreibeträge verfassungsgemäß ist. ... mehr

Urteil des BSG: Elterngeld wird auf Hartz IV angerechnet
Urteil des BSG: Elterngeld wird auf Hartz IV angerechnet

Wer Elterngeld bezieht, bekommt dafür die Hartz IV-Leistungen gekürzt. Die seit 2011 geltende entsprechende Gesetzesvorschrift ist rechtmäßig. Das hat Bundessozialgericht (BSG) in Kassel entschieden (Az: B 14 AS 28/15 R). Das Gericht wies damit eine Mutter aus Halle in Sachsen-Anhalt ab. 2011 kam ihr viertes Kind zur Welt, und sie hatte Anspruch ... mehr

Trennung: Eltern sollten schon in "guten" Zeiten Vorsorge treffen
Trennung: Eltern sollten schon in

Wenn der Himmel noch voller Geigen hängt, machen sich die meisten Paare keine Gedanken um die Regelung des Familienlebens im Fall einer Trennung oder Scheidung. Dabei ließe sich mancher erbitterte Kampf um Heim, Geld und Nachwuchs vermeiden. Eine Juristin erläutert, wie Eltern und Kinder von einer Getrenntlebend-Vereinbarung profitieren können. Die ... mehr

Menstruation nicht mehr verschämt verschweigen
Menstruation nicht mehr verschämt verschweigen

Den meisten fällt es schwer, mit entspanntem Selbstverständnis über die Menstruation zu reden. In jüngster Zeit regt sich allerdings insbesondere unter pubertierenden Mädchen und jungen Frauen immer öfter Widerstand gegen die Tabusierung des Themas - das weltweit verbreitete Period Shaming. Spätestens wenn in der Schule die menschliche ... mehr

Eigenheimförderung: Hendricks will Zuschuss für Familien
Eigenheimförderung: Hendricks will Zuschuss für Familien

Der Traum vom Eigenheim soll auch für Familien mit niedrigem und mittlerem Einkommen realisierbar sein. Ihnen will Bundesbauministerin Barbara Hendricks (SPD) mit einem staatlichen Zuschuss bis zu 20.000 Euro beim Erwerb einer Wohnung oder eines Hauses helfen. Aber das geht nicht ohne Finanzminister Wolfgang Schäuble. Dieser Vorschlag steht in ... mehr

Weihnachten 2016: So viel Geld geben Eltern für Geschenke aus
Weihnachten 2016: So viel Geld geben Eltern für Geschenke aus

Die Wunschzettel für Weihnachten sollten fertig geschrieben und an das Christkind geschickt sein. Denn Weihnachtsgeschenke werden sogar schon vor dem Advent gekauft. Eltern sind zu Weihnachten 2016 großzügiger als im Vorjahr. Die meisten Weihnachtsmänner sind Frauen, denn die sind für den Weihnachtseinkauf - von der Auswahl bis zum Verpacken und ... mehr

Riesiges Familienbett: Familie Constable schläft gemeinsam
Riesiges Familienbett: Familie Constable schläft gemeinsam

Dafür braucht man ein großes Schlafzimmer: eine sechsköpfige Familie schläft gemeinsam in einem 5,5 Meter breiten Bett. Wie es dazu kam und wie es funktioniert, erzählt Mutter Kim Constable. ... ... mehr

"5 Tage Rabenmutter": Der einzige Ausweg aus dem Burnout

Fünf Wochen Kur ohne die Kinder – für viele Mütter wäre das ein Alptraum. Für Tanja Bräutigam war es die letzte Rettung. Sie war mit den Nerven am Ende. Burnout. In ihrem Buch "5 Wochen Rabenmutter" verarbeitet sie das emotionale Auf und Ab. Im Gespräch mit t-online.de erzählt die ehemalige Leistungssportlerin, wie die Kur ihr Leben verändert hat. ... mehr

Falsche Vaterschaft via Facebook verbreitet
Falsche Vaterschaft via Facebook verbreitet

Die Vaterschaft eines Kindes darf nicht einfach behauptet werden. Schon gar nicht öffentlich via Facebook mit Bild des angeblichen Vaters. Eine Frau darf einen Mann öffentlich nicht als Vater ihres Kindes bezeichnen, ohne dies auch beweisen zu können. Anderenfalls verletzt sie seine Persönlichkeitsrechte. Das hat das Amtsgericht München entschieden ... mehr

BGH stärkt Umgangsrecht von leiblichen Vätern mit ihren Kindern
BGH stärkt Umgangsrecht von leiblichen Vätern mit ihren Kindern

Die Rechte leiblicher  Väter sind vom Bundesgerichtshof ( BGH) gestärkt worden. Ein Umgangsrecht mit ihren in anderen Familien lebenden Kindern darf nicht verweigert werden. Als Maßstab gilt immer das Kindeswohl. (Az. XII ZB 280/15) Die beharrliche Weigerung der rechtlichen Eltern, einen Umgang ihres Kindes mit seinem leiblichen Vater zuzulassen, ... mehr

Eineiige Zwillinge ticken tatsächlich gleich
Eineiige Zwillinge ticken tatsächlich gleich

Eineiige Zwillinge sind eine Laune der Natur, die vor allem für Forscher sehr interessant ist. Aber auch für die Eltern sind Zwillinge eine Herausforderung. Egal, ob ein- oder zweieiig.  Bei jeder 250. Geburt wird ein Mensch geboren, der einen Doppelgänger mit den gleichen Persönlichkeitsmerkmalen hat.  Das Statistisches Bundesamt zählte 2014 fast ... mehr

CDU: Volker Kauder schlägt neues Baukindergeld vor
CDU: Volker Kauder schlägt neues Baukindergeld vor

In der Union wird die Einführung eines neuen "Baukindergelds" und anderer Instrumente diskutiert, um jungen Familien den Erwerb von Wohneigentum zu erleichtern. Vorstellbar sei, ein solches "Baukindergeld als zusätzliche Jahreszahlung für Familien" einzuführen, sagte Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU). "Außerdem könnte man daran denken, ... mehr

Mutter lässt eigene Kinder aus Geldgier grundlos operieren
Mutter lässt eigene Kinder aus Geldgier grundlos operieren

Ein Fall aus Großbritannien dürfte bei allen fürsorglichen Eltern für Entsetzen sorgen: Eine Mutter aus Croyden bei London hat ihre Kinder jahrelang als schwer krank ausgegeben und ließ sie absichtlich grundlos operieren. Das Motiv: Geldgier. Ein Gericht verurteilte die 48-Jährige nun zu siebeneinhalb Jahren Haft wegen Kindesmisshandlung und ... mehr

erste Seite vorherige Seite

Seite

123456

...

57nächste Seiteletzte Seite



Anzeige
shopping-portal