Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Familie >

Familienministerium für mehr Kitas in Westdeutschland

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Familienministerium für mehr Kitas in Westdeutschland

30.05.2011, 09:12 Uhr | dpa

Familienministerium für mehr Kitas in Westdeutschland. Immer mehr Kleinkinder unter drei Jahren besuchen eine Kita. (Foto: imago) (Quelle: imago)

Immer mehr Kleinkinder unter drei Jahren besuchen eine Kita. (Foto: imago) (Quelle: imago)

Der Ausbau der Betreuungsplätze für Kleinkinder geht aus Sicht der Bundesregierung nicht schnell genug. "Um ein bedarfsgerechtes Betreuungsangebot für unter Dreijährige zu erreichen, muss die Ausbaudynamik - insbesondere in Westdeutschland - bis zum Jahr 2013 noch weiter zunehmen", heißt es in einem Bericht des Bundesfamilienministeriums. Über den Bericht soll das Bundeskabinett beraten.

Immer mehr Kleinkinder werden betreut

Im März 2010 wurden demnach 23 Prozent der Kinder unter drei Jahren in Kindertageseinrichtungen oder bei Tagesmüttern betreut. Das waren 55.000 oder 13 Prozent mehr als ein Jahr zuvor.

Kleinkindbetreuung im Osten deutlich mehr

2013 soll der Anteil 38 Prozent erreichen. Im Osten lag die Betreuungsquote bei knapp 50 Prozent, im Westen bei nur 17,4 Prozent. Zwischen 2006 und 2010 hatte sich die Anzahl betreuter Kleinkinder in den westdeutschen Flächenländern dabei verdoppelt.

Migrationskinder werden seltener angemeldet

Kleinkinder mit Migrationshintergrund werden dem Papier zufolge deutlich seltener in der Kita oder bei einer Tagesmutter angemeldet als andere. Ihre Betreuungsquote liege bei zwölf Prozent; bei Gleichaltrigen ohne Migrationshintergrund seien es 28 Prozent.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal