Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Familie >

Erziehermangel im Westen gefährdet Krippenplatz-Garantie

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Erziehermangel im Westen gefährdet Krippenplatz-Garantie

22.08.2011, 10:17 Uhr | dpa

Erziehermangel im Westen gefährdet Krippenplatz-Garantie. Nach der DJI-Prognose werden in Westdeutschland Fachkräfte fehlen. (Foto: imago)

Nach der DJI-Prognose werden in Westdeutschland Fachkräfte fehlen. (Foto: imago)

Erziehermangel könnte die zum 1. Juli 2013 beschlossene Krippenplatz-Garantie für Kleinkinder vor allem im Westen Deutschlands gefährden. Im Jahr 2013 werden in Westdeutschland voraussichtlich 24.700 Erzieherstellen nicht besetzt sein, berichtet die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" unter Berufung auf Berechnungen des Deutschen Jugendinstituts (DJI/München). Dabei ist unterstellt, dass 2013 im Bundesdurchschnitt für 39 Prozent der Kinder zwischen ein und drei Jahren ein Betreuungsplatz zur Verfügung stehen soll.

Laut Prognose werden Fachkräfte im Westen fehlen

"Viel zu spät ist über das Personal als begrenzenden Faktor nachgedacht worden - Investitionen in die Gebäude alleine reichen nicht", meint DJI-Direktor Thomas Rauschenbach. Vom 1. Juli 2013 haben alle Eltern eines Kindes, das älter ist als ein Jahr, einen Rechtsanspruch auf Betreuung ihres Nachwuchses. Nach der DJI-Prognose werden in Nordrhein-Westfalen fast 7000, in Niedersachsen mehr als 5000 und in Hessen etwa 3500 Fachkräfte fehlen. In Ostdeutschland gebe es dagegen keinen Bedarf an zusätzlichen Erzieherinnen.

Länder in der Pflicht Personenmangel zu beheben

Der Staatssekretär im Bundesfamilienministerium, Josef Hecken, kündigte an: "Der Bund erfüllt die beim Krippengipfel vereinbarte Betreuungsquote bis zur dritten Nachkommastelle." Zur Behebung des Personalmangels sieht das Ministerium vor allem die Länder in der Pflicht.

 

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal