Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Familie >

Kinder, Haushalt, Karriereverzicht: die neuen "Superväter"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kinder, Haushalt, Karriereverzicht: die neuen "Superväter"

| dpa

Gibt es Konflikte im Spagat zwischen Job und Familie?

Viele Väter fühlen sich von solchen Ansprüchen überfordert. Experten sprechen darum auch von einer Krise der Männer: "Sie sollen ihre klassische Versorgerrolle mit den Karriereansprüchen ihrer Frauen vereinbaren, liebevoller Vater und Partner sein, gleichzeitig ihre Männlichkeit nicht verlieren", sagt Franz. "Das ist nicht unproblematisch."

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal