Sie sind hier: Home > Eltern > Familie >

Die Bildungs-Eltern (Parentes einsteinis)

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Die Bildungs-Eltern (Parentes einsteinis)

13.08.2012, 14:32 Uhr

Dieser Elterntyp sieht den Erziehungsauftrag ausschließlich darin, ihre Kinder so belesen, informiert und bebrillt zu machen, wie sie es selbst sind. Statt PC-Spiele gibt es Musikunterricht, vorzugsweise am Intellektuelleninstrument Geige. Bei gemeinsamen Mahlzeiten wird nicht gelacht, sondern die Nebenflüsse des Mississippi aufgesagt, eine Zwei minus in Chemie zieht Hausarrest und Taschengeldentzug nach sich. Der Nachwuchs der Bildungs-Eltern spaltet sich in zukünftige Nobelpreisträger und Big-Brother-Teilnehmer.

(Quelle: Eva Gerberding / Evelyn Holst, Wer sagt, dass Kinder glücklich machen? Von Müttern und Vätern am Rande des Nervenzusammenbruchs, Südwest Verlag, ISBN 978-3-517-08767-2)

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bei Generalaudienz 
Dreijährige schnappt sich Papst-Kappe

Die Kleine schnappt sich die Kappe von Papst Franziskus. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal