Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Familie >

Die Supereltern (Parentes ideales)

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Die Supereltern (Parentes ideales)

13.08.2012, 15:04 Uhr

Das Ziel, das wir alle sehr selten erreichen, aber immer vor Augen haben sollten. Supereltern sind deshalb super, weil sie von ihren Kindern nichts erwarten, sondern ganz entspannt im Hier und Jetzt abwarten, wie die Kinder-Saat aufgeht, die sie gesät haben. Sie geben ihren Kindern Sicherheit und Geborgenheit und später "Luft unter die Flügel". Sie begleiten, beobachten, greifen aber nur im Notfall ein, kritisieren selten, loben oft. Kurz - sie verhalten sich so, wie wir unsere Eltern gern gehabt hätten. Und wenn unsere Kinder später "Du kommst auf keinen Fall ins Altersheim" zu uns sagen, dann wissen wir, dass wir es richtig gemacht haben. Und nehmen ihr Angebot auf keinen Fall an. Denn sonst wären wir ja keine Supereltern.

(Quelle: Eva Gerberding / Evelyn Holst, Wer sagt, dass Kinder glücklich machen? Von Müttern und Vätern am Rande des Nervenzusammenbruchs, Südwest Verlag, ISBN 978-3-517-08767-2)

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Verliebte Follower 
Hübsche Schwedin verdreht den Männern den Kopf

Die schöne Pilotin sorgt im Internet nicht nur wegen ihres Jobs für Furore. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal