Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Familie >

Kind und Karriere: Arbeitszeitmodelle - drei Frauen erzählen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Vollzeit berufstätig  

Angelika: Mein Kind ist mein Ein, aber nicht mein Alles

08.09.2014, 09:29 Uhr | Simone Blaß, t-online.de

Kind und Karriere: Arbeitszeitmodelle - drei Frauen erzählen . Mutter sein und voll berufstätig sein funktioniert - braucht aber viel Organisation. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Mutter sein und voll berufstätig sein funktioniert - braucht aber viel Organisation. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Forscher und Studien bestätigen, dass Frauen, die bald nach der Geburt ihres Kindes wieder arbeiten gehen, sich nicht mehr schuldig zu fühlen brauchen. Im Gegenteil, die Abwesenheit der Mutter kann sogar positive Seiten haben - vor allem in der Qualität der Betreuung. Denn eine Mutter ist erstens selten auch eine gelernte Erzieherin und zweitens lernt das Kind in einer Gruppe deutlich mehr an sozialen Fähigkeiten als alleine und zuhause, so die Wissenschaftler. Diese Vorteile hält sich auch Angelika immer wieder vor Augen. Speziell an den Tagen, an denen sie an ihrem Lebensmodell zweifelt.

"Ich würde auch voll arbeiten, wenn ich nicht alleinerziehend wäre", stellt Angelika fast trotzig gleich zu Anfang des Gesprächs klar. "Ich liebe meine Tochter über alles, aber ich liebe auch meine Arbeit und brauche den Kontakt und den Austausch mit meinen Kunden." Die 38-Jährige ist Kosmetikerin und hat vor Kurzem, nach langer Zeit der Festanstellung, den Sprung in die Selbstständigkeit gewagt: nicht zuletzt Anna zuliebe.

"Früher war ich deutlich gestresster. Am schlimmsten empfand ich diese Abhängigkeit von der Gunst meiner Chefin. Ich habe einen Haufen Geld ausgegeben, um eine Nanny zu engagieren, die sich nach dem Kindergarten um das Kind kümmerte und auch dann für Anna da war, wenn es abends mal wieder etwas länger dauerte."

UMFRAGE
Wie arbeiten Sie oder Ihre Partnerin, um Familie und Beruf zu vereinbaren?

Manchmal kommen die Selbstzweifel

Doch auch wenn sie Glück hatte und diese Frau fast wie eine Oma für ihre Tochter wurde, manchmal wäre sie viel lieber selbst bei ihrem Kind gewesen. Zum Beispiel an den Tagen, an denen sie es nicht einmal schaffte, rechtzeitig fürs Abendritual zuhause zu sein. In diesen Momenten kamen die Zweifel und die Frage, ob die 95 Prozent der Deutschen, die es laut einer Studie des Instituts für Demoskopie Allensbach für falsch halten, wenn Mütter wieder voll arbeiten, nicht vielleicht doch recht haben.

"Da steht dann schon irgendwie die Frage nach der Rabenmutter im Raum. Allein, was man alles verpasst hat. Der erste Schritt, das erste Wort - aber dafür lernt meine Tochter auch viel von mir und meinem Lebensmodell." Sie ist sich sicher, dass Anna schon heute deutlich selbstständiger ist als andere Achtjährige.

Man lernt das Setzen von Prioritäten

Angelika versucht, in der Zeit, die sie mit Anna verbringt, ganz für diese da zu sein. "Immer geht das natürlich nicht. Aber dadurch, dass Anna jedes zweite Wochenende und den größten Teil der Ferien bei ihrem Vater verbringt, habe ich dann ja die Zeit, anderes zu erledigen." Der Großputz, Besorgungen, Sport oder auch das Kino mit der Freundin, diese Dinge müssen eben warten. Seit Angelika ihr eigener Chef ist, ist vieles einfacher geworden. Sie hat ein kleines Hinterzimmer ihres Studios gemütlich eingerichtet, damit Anna nach dem Hort bei ihr sein kann.

Beide empfinden es als großen Luxus, dass Angelika sich die Zeit freier einteilen kann. Und manchmal, da schließt sie auch einfach zu: "Als Anna in die Schule kam, da habe ich einfach für diesen Tag keine Termine vereinbart und ein bunt bemaltes Schild ins Schaufenster gehängt mit der Aufschrift 'Wegen Einschulung geschlossen'."

Sie finden uns auch auf Facebook - jetzt Fan unserer "Eltern-Welt" werden und mitdiskutieren!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal