Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Familie >

Betreuungsgeld: 100.000 Anträge auf Betreuungsgeld

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Betreuungsgeld  

100.000 Anträge auf Betreuungsgeld

12.12.2013, 09:49 Uhr | AFP

Betreuungsgeld: 100.000 Anträge auf Betreuungsgeld . "Herdprämie" oder "Notanker" - viel geschmäht, doch gern genommen: das Betreuungsgeld für Kinder.  (Quelle: imago/Insadco)

"Herdprämie" oder "Notanker" - viel geschmäht, doch gern genommen: das Betreuungsgeld für Kinder. (Quelle: Insadco/imago)

Bis Anfang Dezember sind nach einer Umfrage der "Passauer Neuen Presse" (PNP) bundesweit mehr als 100.000 Anträge auf das umstrittene Betreuungsgeld gestellt worden.

Das Blatt hatte alle zuständigen Ministerien und Behörden der 16 Bundesländer angefragt. Spitzenreiter ist demnach Nordrhein-Westfalen mit knapp 28.000 Anträgen bis zum 6. Dezember. Es folgen Bayern mit knapp 25.000 Anträgen und Baden-Württemberg mit gut 22.000 Anträgen bis Ende November. Am niedrigsten waren die Antragszahlen demnach mit 370 in Sachsen-Anhalt, 603 in Mecklenburg-Vorpommern und 624 in Brandenburg.

Politisch umstritten - trotzdem stark genutzt

Eltern, die für ihr Kind im zweiten Lebensjahr keine öffentlich geförderte Betreuung in Anspruch nehmen, können seit dem 1. August monatlich 100 Euro Betreuungsgeld erhalten.

Die CSU sah sich durch die Umfrage in ihrem Eintreten für das Betreuungsgeld bestätigt. Dieses bringe "ein Stück mehr Wahlfreiheit für unsere Familien", sagte die bayerische Familienministerin Emilia Müller der "PNP". Zuvor war das Betreuungsgeld als Herdprämie verrufen.

"Notanker" für Flächenländer

Dagegen erklärte die stellvertretende Linken-Fraktionschefin Diana Golze, das Betreuungsgeld erweise sich als "Notanker" vor allem in den "großen westdeutschen Flächenländern, in denen das Defizit beim Kita-Ausbau durch die große Zahl der Anträge auf Betreuungsgeld deutlich zutage tritt". Dagegen werde "in Ländern, in denen es eine gute Infrastruktur in der Kindertagesbetreuung gibt, das Betreuungsgeld kaum nachgefragt".

Sie finden uns auch auf Facebook - jetzt Fan unserer "Eltern-Welt" werden und mitdiskutieren!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal