Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Gesundheit > ADHS und ADS >

ADS: Software kann helfen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

ADS: Software kann helfen

03.12.2008, 11:16 Uhr | rev; ots

Stören des Unterrichtes. Unkonzentriert bei den Hausaufgaben. Keine Geduld beim Spielen. Über eine Millionen Kinder in Deutschland leiden unter diesen Defiziten - sie reagieren häufig ungeduldig, unkontrolliert und unaufmerksam. Nun gibt es eine neue Möglichkeit um ADS-Kindern zu helfen und ihre Defizite in den Griff zu bekommen: die Lernsoftware TAIL.

Schulische Probleme vorprogrammiert

Besonders das familiäre und schulische Umfeld wird enorm belastet. Statt gezielt auf die kleinen Zappelphilippe einzugehen, werden sie weiter ausgegrenzt. Sie stören den Unterricht, können sich nicht konzentrieren und sind aggressiv gegenüber Mitschülern und Lehrern. Unzureichende schulische Leistungen sind vorprogrammiert.

Geduld ist gefragt

Phil ist der Held des neuartigen Computerspiels TAIL (Training von Aufmerksamkeit und Impulskontrolle als Lernspiel). Basierend auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen zur Hyperaktivität bei Kindern wurde diese innovative Therapiemöglichkeit entwickelt. Im Gegensatz zu anderen Spielen am Bildschirm geht es bei TAIL nicht darum, möglichst schnell zu sein, sondern Geduld aufzubringen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal