Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Gesundheit > ADHS und ADS >

ADHS: Schlafmangel kann zu Hyperaktivität führen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schlafmangel kann zu Hyperaktivität führen

17.06.2011, 09:17 Uhr | t-online.de, dapd

ADHS: Schlafmangel kann zu Hyperaktivität führen. Schlafmangel kann die Ursache von Hyperaktivität sein. (Foto: imago)

Schlafmangel kann die Ursache von Hyperaktivität sein. (Foto: imago)

Wissenschaftler haben eine neue These zu den Auslösefaktoren von ADHS bei Kindern aufgestellt. Demnach kann Schlafmangel in früher Kindheit zur Entstehung oder Verstärkung von Hyperaktivität beitragen. Zu diesem Schluss kommt eine Studie von Wissenschaftlern um Erika Gaylor vom Forschungsinstitut SRI International in Kalifornien.

Unausgeschlafen im Kindergarten - unaufmerksam in der Schule

Für die Studie werteten die Forscher die Daten von 6860 Kindern aus. Danach fielen Kinder, die im Kindergartenalter zu wenig Schlaf hatten, später in der Grundschule besonders häufig als hyperaktiv und unaufmerksam auf.

Schlaf- und Verhaltensgewohnheiten dokumentiert

Bei der groß angelegten Studie wurden Kinder von der Geburt bis zum Schuleintrittsalter beobachtet. Die Wissenschaftler erfassten unter anderem Schlaf- und Verhaltensgewohnheiten. Gaylors Analyse beruht auf den Angaben der Eltern. "Die Ergebnisse lassen vermuten, dass einige Kinder, die nicht genug Schlaf bekommen, später womöglich Verhaltensauffälligkeiten zeigen", erklärte die Wissenschaftlerin. Die Studie ist nun auf einem Kongress von Schlafmedizinern in Minneapolis vorgestellt worden.

Wie viel Schlaf brauchen Kinder?

Eltern dürfen nicht ihr eigenes Schlafbedürfnis von sieben bis acht Stunden auf die Kinder übertragen, denn diese brauchen eine deutlich längere Nachtruhe, um sich gesund entwickeln zu können. Wie viel in welchem Alter nötig ist, können Sie dieser Tabelle zum Schlafbedürfnis von Kindern entnehmen.

Alter

Schlafbedürfnis

bis zu 3 Monaten

16-18 Stunden

4 - 5 Monate

14-15 Stunden

6 - 12 Monate

13 Stunden

1 - 4 Jahre

12 Stunden

5 - 6 Jahre

11,5 Stunden

7 - 9 Jahre

11 Stunden

10 - 11 Jahre

10,5 Stunden

12 - 13 Jahre

10 Stunden

14 - 16 Jahre

9 Stunden

Quelle: familienhandbuch.de

Ratgeber: Hyperaktivität - Was hilft meinem Kind?

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal