Sie sind hier: Home > Eltern > Gesundheit > Bettnässen und Schlafprobleme >

Dunkelheit ist wichtig, kann aber auch beängstigend sein

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Dunkelheit ist wichtig, kann aber auch beängstigend sein

Viele Kinder haben Angst vor der Dunkelheit und diese Angst sollte man ihnen auch nicht versuchen, auszureden. Das Licht anzulassen ist dafür aber keine Lösung, denn zu viel Licht stört die Melatoninausschüttung und damit wiederum den Schlaf. Gegen ein kleines Nachtlicht, das auch der Orientierung dienen kann, ist aber nichts einzuwenden.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Viraler Hit 
So verjagen Studentinnen eine Ratte

In dem Video, das eine der Bewohnerinnen bei Twitter postete, verjagen die WG-Mitglieder einen Nager. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal