Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Gesundheit >

Karotten-Hähnchen-Brei

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Karotten-Hähnchen-Brei

20.11.2008, 15:32 Uhr

Karotten enthalten viel Beta-Karotin, das stärkt das Immunsystem, sowie Herz und Kreislauf. Hähnchenfleisch enthält B-Vitamine und Zink, beides stärkt die Abwehr des Körpers und außerdem wird der Körper mit Eisen versorgt.

- 400 g Karotten
- 100 g Hähnchenbrustfilet
- 280 ml Wasser
- 40 g Butter

Schälen Sie die Karotten und schneiden Sie sie klein. Säubern Sie dann das Hähnchenfilet und schneiden Sie es ebenfalls klein. Anschließend alles im Wasser gar kochen, Butter hinzufügen und alles mit dem Stabmixer zu einem glatten, klumpenfreien Brei pürieren.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal