Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Gesundheit >

Kinderlebensmittel: Vitaminzusätze können gefährlich sein

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kinderlebensmittel  

Vitaminzusätze können gefährlich sein

24.03.2009, 11:52 Uhr

Kinderlebensmittel: Vitaminzusätze können gefährlich sein. Kleinkind hat mit Jogurt verschmierten Mund.

Kinderlebensmittel sollten nicht zu viel Zucker und Fett enthalten. (Bild: Imago)

Mit Vitaminen und Mineralstoffen angereicherte Kinderlebensmittel sind häufig teurer, aber nicht gesünder als andere Produkte. Das ergab eine Untersuchung der Verbraucherzentrale Brandenburg in Potsdam. Dabei nahmen die Verbraucherschützer 107 kindbezogene Produkte aus Bioläden, Supermärkten und Discountern unter die Lupe. Mehr als die Hälfte habe mit einer Anreicherung mit Vitaminen und Mineralstoffen geworben.

Gesundheitsgefahr durch zu viele Zusatzstoffe

Von diesen Produkten hätten wiederum rund 58 Prozent gerade so viele Vitamin- und Mineralstoffzusätze enthalten, dass laut Gesetz die Werbung damit erlaubt ist. In dieser Dosis seien sie bestenfalls unwirksam, so die Verbraucherzentrale. Werden dagegen zu viele Stoffe zugesetzt, könne das gesundheitlich problematisch sein. Eltern sollten am besten Lebensmittel kaufen, die wenig Fett und Zucker enthalten und möglichst naturbelassen sind. Spätestens vom Ende des ersten Lebensjahres an sei für Kinder die normale Erwachsenenkost in altersgerechten Mengen völlig in Ordnung.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal