Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Gesundheit >

"Öko-Test": Planschbecken enthalten viele Schadstoffe

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gefährlicher Badespass  

Planschbecken enthalten viele Schadstoffe

26.06.2009, 16:22 Uhr | iri

Welches Planschbecken ist das richtige? Welches Planschbecken ist das richtige? (Bild: Imago)Den Sommer richtig genießen, dazu gehört für die Kleinen unbedingt das Baden und Spielen im Planschbecken. Es gibt zahlreiche Hartschalen- modelle und solche zum Aufblasen in vielen bunten Farben. Doch welches ist das richtige für Ihr Kind? "Öko-Test" hat 13 Planschbecken auf Schadstoffe getestet, zwei Produkte schnitten sehr gut ab und neun fielen in der Bewertung durch.

Planschbecken Bassins kindersicher machen
Badespaß Erste Looping-Rutsche Deutschlands
Bade-Unfälle Ertrinken bei Kindern zweithäufigste Todesursache
Urlaub mit Kind Europas schönste Sandstrände für Familien

Fast alle Becken mit Schadstoffen belastet

Untersucht wurden die verarbeiteten Inhaltsstoffe, hier lag das Hauptaugenmerk auf oft gebräuchlichen Weichmachern. Es stellte sich heraus, dass fast alle Becken stark mit Schadstoffen belastet sind, lediglich die zwei Hartschalenprodukte BIG Sand-/ Wassermuschel grün von BIG und das Sand-/Wasserschiff blau von Vedes konnten mit "sehr gut" bewertet werden. Sie enthalten keinerlei Phtalate (Weichmacher), PVC und andere Schadstoffe.



Neun Modelle mit "ungenügend" getestet

Zwei aufblasbare Produkte wurden immerhin noch mit "ausreichend" benotet, während die übrigen neun Planschbecken zum Aufblasen alle mit "ungenügend" getestet wurden. Sie verfügen praktisch alle über PVC und alternative Weichmacher (DEHT, DINCH), die zwar nicht so schädlich sind wie herkömmliche Phtalate, aber dennoch vom Umweltbundesamt als bedenklich eingestuft werden. Mit sehr giftigem Dibutylzinn (DBT) belastet sind fünf Bassins, besonders viel ist beispielsweise in Pinky's World Pool Little Ant von Divine Concepts.

Krebserregende Inhaltsstoffe

Neun Planschbecken weisen polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK) auf, die vor allem über die Atemwege und die Haut aufgenommen werden können und teilweise krebserregend sind. Auch phosphororganische Verbindungen finden sich in vielen Bassins, die wiederum auch als Weichmacher eingesetzt werden und ebenfalls krebserregend sind. Und zu guter letzt konnte zehnmal Phenol nachgewiesen werden, das gut über die Haut aufgenommen und zu Nervenstörungen führen kann beziehungsweise im Verdacht steht, das Erbgut schädigen zu können.

Lieber ins Schwimmbad gehen

Wer vorbeugen möchte, kann sich entweder die beiden mit "sehr gut" bewerteten Modelle kaufen oder beim Hersteller nach den Inhaltsstoffen fragen, wobei aber auch hier nicht immer gewährleistet ist, dass sich auch tatsächlich nur die Stoffe in den Produkten befinden, die auch aufgeführt sind. Die Becken nicht mit dem Mund aufblasen, denn so können die Schadstoffe über die Mundschleimhaut direkt in den Körper gelangen. Um auf Nummer sicher zu gehen: statt Baden im Planschbecken lieber mit den Kindern ins Schwimmbad oder an den Badesee gehen.

Familienreisen Mit Kindern auf hoher See
Forum Diskutieren Sie mit
Newsletter Immer top-informiert mit dem Eltern-Newsletter

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal