Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Gesundheit >

Erbrechen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Erbrechen

| Jenni Zwick; www.kinderaerzte-im-netz.de

Wenn ein Kind sich erbricht, verliert es – genauso wie bei Durchfall – Wasser und wichtige Mineralstoffe wie beispielsweise Natrium und Kalium. Muss das Kind sich häufig übergeben, kann der kindliche Körper sehr schnell austrocknen. Besonders bei Säuglingen besteht schon nach kurzer Zeit die Gefahr einer lebensbedrohlichen Austrocknung. Die typischen Symptome einer drohenden Austrocknung sind trockener Mund, weiße Haut, Schläfrigkeit, tiefe Atmung durch den Mund. Außerdem wird wenig Urin ausgeschieden.

Ein Kinder- und Jugendarzt sollte unbedingt aufgesucht beziehungsweise gerufen werden, wenn...
- das Kind sich nach einem Sturz beziehungsweise Unfall übergeben muss.
- ein Kind auch nach sechs Stunden immer wieder erbricht.
- zusätzlich Fieber und/oder Durchfall auftreten.
- das Kind starke Bauchschmerzen hat.
- das Kind apathisch ist.

Was sollte man tun, wenn das Kind erbricht?
- Übergibt sich ein Kind im Liegen, sollte man es sofort mit dem Gesicht nach unten hochnehmen.
- Eltern sollten dem Kind ihre Hand oder einen kühlen Waschlappen auf die Stirn legen, das nimmt dem Kind das Schwindelgefühl und die Übelkeit.
- Damit der üble Geschmack im Mund verschwindet, sollte man dem Kind den Mund ausspülen (zum Beispiel mit Wasser oder Tee) oder es sollte die Zähne putzen!
- Da der Magen gereizt ist, sollte das Kind in den nächsten Stunden keine Nahrung (höchstens trockenen Zwieback oder Salzstangen) zu sich nehmen. Allerdings sollte das Kind viel trinken!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal