Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Gesundheit >

2. Zahnverträgliche Ernährung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Regeln für die Mundhygiene  

2. Zahnverträgliche Ernährung

30.11.2009, 14:24 Uhr

Eine ausgewogene und gesunde Ernährung ist für gesunde Zähne sehr wichtig. Besonders zuckerhaltige Lebensmittel und Getränke schaden den Milchzähnen sehr. Säurehaltige Lebensmittel und Getränke (zum Beispiel Fruchtsäfte, kohlensäurehaltige Limonaden, Zitronentees) sind bei übermäßigem Konsum für Kinder schädlich, da diese die Zahnsubstanz massiv angreifen und zerstören können. Auch sogenannte "Kinderlebensmittel“ sind häufig viel zu süß und eher als Süßigkeiten zu betrachten statt als gesunde Kost. Für gesunde Zähne gilt die Regel: Viel frisches Obst und Gemüse, wenig Süßigkeiten und mindestens morgens und abends Zähneputzen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schockmoment übe den Wolken 
Spektakuläre Aufnahmen: Blitz schlägt in Flugzeug ein

Passiert ist zum Glück nichts ernsthaftes. Solche Fälle sind äußerst selten. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal