Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Gesundheit >

USA: Fettsucht unter Kindern nimmt Überhand

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fettleibigkeit Kinder  

Fettsucht unter US-Kindern nimmt Überhand

22.03.2010, 09:50 Uhr | dpa, dpa

USA: Fettsucht unter Kindern nimmt Überhand. Fettsucht unter US-Kindern nimmt Überhand.

Extrem dicke Menschen sind anfälliger für Krankheiten. (Bild: Imago)

Immer mehr amerikanische Kinder sind sehr, sehr dick: 7,3 Prozent der Jungen und 5,5 Prozent der Mädchen im Alter von zwei bis 19 Jahren sind sogar extrem fettleibig. Das berichtet ein Team um Corinna Koebnick vom Kaiser Permamente Southern California's Department of Research und Evaluation in Pasadena im "Journal of Pediatrics". Die Wissenschaftler analysierten die Daten von 710.949 Kindern und Teenagern verschiedener ethnischer Herkunft.

Verringerte Lebenserwartung

Extrem dicke Menschen seien anfälliger für Herzkrankheiten, Diabetes und eine Fettleber. "Wenn diese Kinder ihre Lebensgewohnheiten nicht ändern, verringert sich ihre Lebenserwartung um zehn bis 20 Jahre", erläuterte Koebnick. "In ihren zwanziger Jahren werden sie gesundheitliche Probleme haben, die Normalgewichtige typischerweise zwischen 40 und 60 Jahren bekommen." Afroamerikanische Mädchen und lateinamerikanische Jungen sind der Studie zufolge die schwersten.

Bodymass-Index BMI

Als Indikator nahmen die Forscher Körpergröße, Gewicht und den daraus resultierenden Bodymass-Index BMI (Gewicht in Kilogramm geteilt durch Größe in Meter zum Quadrat). Beträgt dieser mehr als 30, lautet die Diagnose Fettleibigkeit (Adipositas). Bei mehr als 35 sind die Kinder nach der Einteilung der US-Gesundheitsbehörden extrem fettleibig.

"Extrem fettleibig"

Dies sei die erste derart umfangreiche Studie, die Kinder nach dem neu in den USA eingeführten Wert "extrem fettleibig" einteile, schreiben die Forscher. In Deutschland sind nach der 2007 veröffentlichten KiGGS-Studie 6,3 Prozent drei bis 17-Jährigen fettleibig. Dabei wurde nicht untersucht wie viele extrem fettleibig sind.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal