Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Gesundheit >

Kinderlähmung in Russland aufgetreten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Erstmals seit 15 Jahren wieder Kinderlähmung in Russland

14.05.2010, 09:49 Uhr | dpa

Kinderlähmung in Russland aufgetreten. Dank Polio-Impfung ist die Kinderlähmung in Deutschland seit den 60er-Jahren fast ausgerottet.(Bild: Imago)

Dank Polio-Impfung ist die Kinderlähmung in Deutschland seit den 60er-Jahren fast ausgerottet.(Bild: Imago) (Quelle: imago)

Erstmals seit 15 Jahren sind in Russland wieder Fälle von Kinderlähmung aufgetreten. Zwei kleine Mädchen werden nach Angaben der Behörden in russischen Kliniken behandelt. Beide seien mit ihren Eltern aus der zentralasiatischen Republik Tadschikistan eingereist, meldete die Agentur Itar-Tass am Donnerstag unter Berufung auf Russlands obersten Amtsarzt Gennadi Onischtschenko. In Tadschikistan sind nach seinen Worten bereits 15 Menschen an dem hochansteckenden Poliovirus gestorben.

Zustand "zufriedenstellend"

Den Zustand der beiden kleinen Patientinnen - ein neun Monate altes Kleinkind im sibirischen Irkutsk sowie ein Mädchen in Moskau - nannte Onischtschenko zufriedenstellend. Die beiden Mädchen seien nach Russland gelangt, bevor ein Einreiseverbot für tadschikische Kinder unter sechs Jahren verhängt wurde. Onischtschenko bezeichnete die Vorsorgemaßnahmen in dem zentralasiatischen Land "nicht ausreichend". Die Weltgesundheitsorganisation WHO hatte Ende April 32 Poliofälle in Tadschikistan bestätigt.

Einreiseverbot für Tadschiken

Das tadschikische Gesundheitsministerium sprach von etwa 290 Verdachtsfällen in Tadschikistan. Die Infektionstests müssen in Moskau gemacht werden, weil Tadschikistan keine entsprechende Labore hat. Russland hat auch einen Importstopp für tadschikische getrocknete Früchte und Nüsse verhängt, ein wichtiges Exportgut des zentralasiatischen Landes. Trockenobst und Nüsse könnten Polioviren enthalten, hieß es zur Begründung.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal