Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Gesundheit >

Rauchen: Babys nehmen Nikotin über Kleidung der Eltern auf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rauchen  

Babys nehmen Nikotin über Kleidung der Eltern auf

27.09.2010, 12:20 Uhr | dpa-tmn

Rauchen: Babys nehmen Nikotin über Kleidung der Eltern auf . Frau raucht eine Zigarette.

Eltern schaden ihrem Baby wohl auch wenn sie nur draußen rauchen. (Bild: imago) (Quelle: imago)

Kleine Kinder müssen ganz besonders vor Schadstoffen geschützt werden. In der Wohnung sollte deshalb zum Beispiel nicht geraucht werden. Doch auch wenn Eltern nur im Freien rauchen, schaden sie damit womöglich ihrem Baby.

Kleidungswechsel nach dem Rauchen

Schon die Kleidung der rauchenden Eltern kann zahlreiche Schadstoffe übertragen, die über die Haut des Kindes tief in dessen Organismus eindringen. Das hat eine Untersuchung des Instituts für Hygiene und Biotechnologie (IHB) an den Hohenstein Instituten in Bönnigheim bei Stuttgart ergeben. Am besten ziehen sich Eltern deshalb nach dem Rauchen um.

Der Hautschweiß holt das Gift aus den Kleidern

Aus der Kleidung herausgelöst wird das Nervengift Nikotin durch Hautschweiß, ergab die Untersuchung. Auch Tests mit Erwachsenenhaut kamen zu diesem Ergebnis. Wissenschaftler sprechen in diesem Zusammenhang von Rauch aus dritter Hand, dem sogenannten "thirdhand smoke". Dabei handelt es sich um die 70 Prozent des Zigarettenrauchs, die weder vom Raucher selbst noch von Passivrauchern eingeatmet werden, sondern sich an Oberflächen, Polstern, Teppichen, Vorhängen oder in der Kleidung ablagern.

Gibt es bald "rauchsichere" Kleidung?

Das IHB forscht eigenen Angaben zufolge an Textilbeschichtungen, die die Schadstoffe des Zigarettenrauchs neutralisieren können und so den "thirdhand smoke" ungefährlicher machen sollen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal