Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Gesundheit >

Impfschutz regelmäßig auffrischen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Impfungen  

Impfschutz regelmäßig auffrischen

12.10.2010, 10:02 Uhr | ots

Impfschutz regelmäßig auffrischen. Baby wird im Beisein der Mutter vom Arzt abgehorcht.

In den ersten Monaten sind Babys noch ungeschützt. (Bild: imago) (Quelle: imago)

Viele klassische Kinderkrankheiten hat die Medizin in Deutschland inzwischen gut im Griff. Vor allem durch hohe Impfquoten konnte die Verbreitung von Krankheiten wie zum Beispiel Keuchhusten reduziert werden. Mit dem Alter werden die Deutschen allerdings zunehmend impfmüde - ein Risiko auch für noch nicht geschützte Säuglinge.

Erwachsene können Säuglinge anstecken

Wenn in einer Familie Nachwuchs geplant ist, sollen sich die Eltern und Großeltern vergewissern, ob sie einen Impfschutz gegen Keuchhusten besitzen. Dieser muss alle zehn Jahre aufgefrischt werden. "Bei Erwachsenen wird der Keuchhusten oft nicht erkannt, weil er bei ihnen milder verläuft als bei Kindern", erklärt die Ärztin Dr. Wiebke Hellenbrand vom Robert Koch-Institut in Berlin, im Apothekenmagazin "BABY und Familie". Erwachsene erkranken unbemerkt und können dann Säuglinge anstecken.

Alle Impfungen regelmäßig auffrischen

Für die Kleinen kann die Infektion lebensgefährlich werden. Denn sie haben in den ersten Monaten noch keinen Schutz. Bei der Gelegenheit sollten Erwachsene auch überprüfen, ob sie gegen Masern, Röteln, Diphterie und Tetanus geschützt sind. Auch diese Impfungen erfordern Auffrischungen. Außerdem wird Schwangeren ab dem vierten Monat eine Grippeimpfung empfohlen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal