Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Gesundheit >

Nur noch eine Minderheit normalgewichtig

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nur noch eine Minderheit normalgewichtig

07.10.2011, 12:40 Uhr | dpa

Nur noch eine Minderheit normalgewichtig. Unregelmäßiges und ungesundes Essen führt zu Übergewicht. (Foto: imago)

Unregelmäßiges und ungesundes Essen führt zu Übergewicht. (Foto: imago)

Nur noch eine Minderheit der Menschen in Deutschland ist nach Expertenangaben normalgewichtig. Vor allem bei Erwachsenen sei die Chance gering, Fettleibigkeit in den Griff zu bekommen, so die Deutsche Adipositas Gesellschaft (DAG) in Bochum. Nur zehn Prozent der Betroffenen hielten nach Therapien langfristig ein geringeres Gewicht. Die Chance bei Kindern liege mit 50 Prozent deutlich höher.

Zahl der fettleibigen Kinder deutlich erhöht

Die Zahlen seien aber auch bei Kindern alarmierend, sagte Professor Thomas Reinehr von der Kinder- und Jugendklinik Datteln. Die Zahl fettleibiger Kinder habe sich in den vergangenen zehn Jahren auf mehr als sechs Prozent verdoppelt. Insgesamt wiege mindestens jedes achte Kind zu viel.

Gewicht Erwachsener um 15 Kilo gestiegen

Einen Gewichtsschub erlebten Erwachsene vor allem zwischen dem 20. und 50. Lebensjahr, hieß es bei der Tagung. Das Gewicht gehe dann um durchschnittlich 15 Kilo nach oben, sagte DAG-Präsident Professor Hans Hauner. Etwa 60 Prozent der Männer seien zu dick oder gar fettleibig, bei den Frauen sei es etwa die Hälfte.

Deutschland im oberen Viertel

Den Zahlen nach liege Deutschland im europäischen Vergleich im oberen Viertel, sagte Hauner. Besonders in Skandinavien sei die Situation besser, in den Ländern im Süden schlechter. In Dänemark gebe es seit kurzem eine Fettsteuer, in Deutschland dagegen tue sich der Staat schon mit einer vernünftigen Lebensmittelkennzeichnung schwer, kritisierte der Ernährungsmediziner.

 

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal