Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Gesundheit >

Die Feuerwehr alarmieren

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Die Feuerwehr alarmieren

24.11.2011, 17:24 Uhr

Falls es doch einmal zum Ernstfall kommen sollte, müssen Kinder unbedingt wissen, wie sie Hilfe holen und die Feuerwehr alarmieren: Deshalb sollten Eltern folgenden Ablauf eines Notruf-Telefonats intensiv mit ihrem Nachwuchs üben: "Wenn es brennt, hole ich sofort einen Erwachsenen zur Hilfe. Sonst rufe ich direkt die Feuerwehr an und wähle die  Nummer 112. Dann sage ich, wie ich heiße, wo es brennt und was brennt. Und ich sage, ob Menschen oder Tiere in Gefahr sind. Dann warte ich auf Fragen der Feuerwehr und sage ihr, wo sie hinfahren muss. Dazu muss ich die Adresse kennen, wo ich gerade bin beziehungsweise sagen, wo ich wohne."

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal