Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Gesundheit >

Fitness für Mütter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Das virtuelle Fitness-Studio für Mamas mit Baby

03.05.2012, 19:10 Uhr | mmh, t-online.de

Fitness für Mütter.  (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Fitness für Mutter und Kind: Das Fitness-Studio zuhause. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Der Baby-Bauch ist weg, doch die Muskeln schlapp, die Haut ausgeleiert. Der Rückbildungskurs bei der Hebamme längst vorbei, der Weg zur Vor-Baby-Traumfigur ist weit, die freie Zeit für Fitness und Sport knapp. Die Umstellung auf den Alltag mit Baby, die Vorbereitung für den Wiedereinstieg in den Job zehren an den Nerven und fordern Zeit. Eine effiziente Lösung ist ein virtuelles Fitness-Studio wie "MyTraining.de".

Das Fitness-Studio im Wohnzimmer

Kann ich mich im Fitness-Studio überhaupt sehen lassen? Was taugt die Kinderbetreuung dort? Habe ich so viel Zeit? Die meisten jungen Mütter verneinen diese Fragen. Plötzlich versteht man, warum es Fitness-Videos gibt, dass Mütter bei Tele-Gymnastik im Fernsehen mitturnen oder sich Fatburner-DVDs kaufen. Jetzt gibt es eine noch eine weitere Möglichkeit, fit zu werden, ohne das Haus verlassen zu müssen: Virtuelle Fitness-Studios.

Für junge Mütter ist das die ideale Alternative: Zuhause muss es nämlich nicht das neueste Fitness-Outfit sein, da kann man auch mit ungemachten Haaren vor dem Bildschirm stretchen und hüpfen und wenn das Baby zu früh aufwacht, dann wird das Programm einfach abgekürzt, die Dusche auf später verschoben.

Auch ein virtueller Trainer steigert die Motivation

Die Erfahrung von Müttern zeigt, dass ein Trainer, auch wenn er nur auf dem Bildschirm erscheint, die Motivation zum regelmäßigen Training enorm steigert. Das eigene Fitness-Studio ist schnell aufgebaut: Die Iso-Matte liegt griffbereit unter dem Sofa und der Petzi-Ball ist sowieso eines der Lieblingsspielzeuge des Babys. Mit ein paar Regeln wird das Training effektiv:

- Feste Zeiten im Alltag suchen, um regelmäßig zu trainieren
- Abwechslung im Trainingsplan
- fester Ort für das Training
- Matte, Kleidung, Sportgeräte griffbereit haben
- sich Zeit nehmen, Telefon ignorieren
- trotz der knappen Zeit aufwärmen und dehnen!

Fitness-Abo als Geschenk-Idee

Übrigens: Ein Abo für das virtuelle Fitness-Studio kann auch ein schönes Geschenk für Mütter sein. Aber bitte diplomatisch einfädeln. Sätze wie: "Schatz, Du könntest mal wieder was für Deine Figur tun", wollen Mütter bestimmt nicht hören.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal