Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern >

Gesundheit

...

Foto-Show: Winziges Kunstherz rettet Kleinkind das Leben

Bild 1 von 3
In Rom wurde einem Kleinkind ein winziges künstliches Herz eingesetzt. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images/dpa)
(Quelle: dpa/Thinkstock by Getty-Images)

Im März hatte man in einer achtstündigen Operation am Krankenhaus Bambino Gesù in Rom einem 16 Monate alten Kind ein winziges Kunstherz eingesetzt, um die Wartezeit bis zum Eintreffen eines passenden Spenderherzes zu überbrücken. Nach 13 Tagen wurde ein Spenderorgan implantiert. Inzwischen sei das Kind "bei ausgezeichneter Gesundheit", wie der Arzt Antonio Amodeo mitteilte.




Anzeige
shopping-portal