Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Gesundheit >

Übermäßiges Schwitzen ist meist Veranlagung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Das steckt hinter fiesen Schwitzattacken

21.09.2012, 12:18 Uhr

Übermäßiges Schwitzen ist meist Veranlagung. Was steckt hinter fiesen Schwitzattacken?  (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Was steckt hinter fiesen Schwitzattacken? (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Übermäßiges Schwitzen ist meist Veranlagung: Aber hinter der Hyperhidrose bei Kindern und Jugendlichen kann sich eine ernste Krankheit verbergen. Das empfehlen Kinder- und Jugendärzte den Betroffenen.

Übermäßiges Transpirieren - das steckt dahinter

Es ist nicht heiß, das Kind hat nicht getobt oder Sport gemacht und trotzdem steht ihm der Schweiß auf der Stirn, die Wangen glänzen und die Haare sind feucht. Das ist nicht normal. Was steckt dahinter? Zum Beispiel eine Überfunktion der Schilddrüse. Meist aber handelt es sich um eine Veranlagung, wie Hans-Jürgen Nentwich vom Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) erklärt. Das starke Transpirieren beginnt meist zwischen dem sechsten und 16. Lebensjahr. Betroffene schwitzen dann unabhängig von der Umgebungstemperatur vor allem an Händen und/oder Füßen sowie in beiden Achselhöhlen.

Das hilft: Expertentipps

Nentwich empfiehlt in diesem Fall das Tragen atmungsaktiver und luftiger Kleidung möglichst aus Naturfasern und den Verzicht auf scharfe Gewürze sowie sehr heiße Getränke und Speisen. Jugendliche sollten Nikotin, Alkohol und Koffein meiden, auch Entspannungsübungen können hilfreich sein. Da Übergewicht das Schwitzen verstärke, sei es sinnvoll, überflüssige Pfunde zu verlieren.

Geburtsterminrechner 
Wann kommt mein Kind auf die Welt?

Rechnen Sie hier ganz einfach den ungefähren Termin der Geburt aus. mehr

In besonders schweren Fällen raten Mediziner auch zu einer medikamentösen Behandlung oder sogar zu Operationen.

Schwitzen kann Lebensqualität beeinflussen

Auch andere Körperregionen können viel Schweiß entwickeln. Die Kinderärzte im Netz warten mit weiteren Tipps für verschieden stark ausgeprägte Schwitz-Attacken auf: "Tritt die Schweißproduktion regional auf, können Antitranspirantien mit dem Wirkstoff Aluminiumhydrochloridhexahydrat dort die Feuchtigkeitsproduktion eindämmen. Für Hände und Füße bietet sich eine Leitungswasser-Iontophorese an, bei der anfällige Bereiche einem leichten Gleichstrom ausgesetzt werden. Dies reduziert die Aktivität der Schweißdrüsen. Als Medikamente eignen sich zunächst pflanzliche Mittel mit Salbeiextrakt. Bei besonders schweren Fällen besteht die Schwierigkeit, dass für einige Behandlungsmöglichkeiten, wie beispielsweise mit Botulinumtoxin, nur für Erwachsene Studien und Erfahrungswerte existieren", beschreibt Professor Nentwich die Situation. Operative Verfahren, bei denen beispielsweise Hautregionen, die sehr dicht mit Schweißdrüsen versorgt sind, entnommen werden, nutzen Experten nur bei Kindern, die in ihrer Lebensqualität stark eingeschränkt sind.


Unter einer Hyperhidrose ohne Krankheitsursache leiden etwa ein bis zwei Prozent der Bevölkerung Deutschlands.


Sie finden uns auch auf Facebook - jetzt Fan unserer "Eltern-Welt" werden und mitdiskutieren!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal