Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Gesundheit >

Alkohol in Adventskalender für Kinder

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Enthält Alkohol! Vorsicht beim Adventskalender-Kauf

15.11.2012, 17:21 Uhr | dapd, dpa-tmn

Alkohol in Adventskalender für Kinder. Eltern sollten bei Adventskalendern für Kinder ganz genau darauf achten, dass sie alkoholfrei sind. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Eltern sollten bei Adventskalendern für Kinder ganz genau darauf achten, dass sie alkoholfrei sind. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Alkohol für Kleinkinder? Undenkbar! Oder ist im Advent alles anders? Verbraucherschützer warnen jetzt vor Alkohol in Adventskalendern, die durch ihre Aufmachung gerade Kinder ansprechen. Die Alkoholangabe in der Schokolade dagegen versteckt sich im Kleingedruckten.

Alkohol in Adventskalendern: Verbraucherschützer warnen

Schokoladengefüllte Adventskalender mit kindlich anmutenden Motiven sind häufig nicht für Kinder geeignet. Denn sie enthalten alkoholische Süßigkeiten, auf die meist erst im Kleingedruckten auf der Packungsrückseite hingewiesen wird. Das ergab eine Stichprobe der Verbraucherzentrale Hessen. Sie überprüfte gezielt 20 alkoholhaltige Kalender in Kaufhäusern und Supermärkten in Frankfurt am Main, deren Aufmachung Kinder anspricht.

Nur ein einziger deutlicher Hinweis

Nur in einem Fall fanden die Verbraucherschützer einen deutlichen Hinweis "Mit Alkohol" auf der Schauseite. Selten gebe es auch einen gesonderten Alkoholhinweis zusätzlich zur Zutatenliste auf der Rückseite. Solche Angaben seien aber nicht nur wichtig, wenn Kinder beschenkt werden, sondern auch für Erwachsene, die ganz auf Alkohol verzichten müssen oder wollen.

Um Eltern vor bösen Überraschungen zu bewahren, sollten die mit Alkohol versetzten Süßigkeiten bereits auf der Vorderseite der Kalender klar ausgezeichnet sein.

Experten der Verbraucherzentrale prüften den Angaben zufolge kürzlich eine Stichprobe von 20 Adventskalendern aus Kaufhäusern und Supermärkten in Frankfurt. Dabei seien gezielt Kalender für Kinder ausgewählt worden.

"Ohne Alkohol" als Werbeaussage

Weitaus häufiger komme es vor, dass Anbieter, die keinen Alkohol als Zutat verwenden, auf der Schauseite der Kalender darauf aufmerksam machen.

Sie finden uns auch auf Facebook - jetzt Fan unserer "Eltern-Welt" werden und mitdiskutieren! 

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal