Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Gesundheit >

Salat ist immer gesund für Kinder

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Salat ist immer gesund für Kinder

02.07.2013, 18:01 Uhr | t-online.de

"Das kommt auf den Salat an", erklärt die Ernährungsberaterin. "Nur grüne wasserhaltige Blätter sind nicht gerade nährstoffreich für Kinder. Deshalb sollte gerade Salat für den Nachwuchs aufgepeppt werden. Die Mischung macht‘s eben: Zutaten wie beispielsweise Champignons, Gurken, Tomaten, Radieschen oder Nüsse machen Salat erst zu einer gesunden, runden Mahlzeit." Außerdem liebten Kinder "buntes" Essen, so die Expertin. Und in den Farb-, Aroma- und Geschmacksstoffen der frischen Zutaten steckten zudem wichtige sekundäre Pflanzenstoffe, die das Immunsystem der Kinder stärken und zum Schutz vor Krankheiten beitragen können.

Zum Artikel: Was ist für mein Kind gesund? So wahr sind Ernährungsmythen

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal