Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Gesundheit >

"Flugkraft": Kraftvolle Fotos von krebskranken Kindern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Flugkraft"  

Kraftvolle Fotos von krebskranken Kindern

17.10.2014, 16:48 Uhr | aro, t-online.de

"Flugkraft": Kraftvolle Fotos von krebskranken Kindern. Tamara (9 Jahre) hat Knochenkrebs. Ihr musste der linke Unterschenkel amputiert werden, aber sie lässt sich nicht bremsen. (Quelle: Marina Proksch-Park)

Tamara (9 Jahre) hat Knochenkrebs. Ihr musste der linke Unterschenkel amputiert werden, aber sie lässt sich nicht bremsen. (Quelle: Marina Proksch-Park)

Kann man krebskranke Kinder "schön" fotografieren? Man kann! Die Fotografin Marina Proksch-Park hält den Alltag von Familien mit einem an Krebs erkrankten Kind fest - in lebensfrohen Fotos, die Erinnerungen bieten an eine Zeit, in der oft niemand an Fotos denkt. Einige ihrer schönen Bilder zeigt unsere Foto-Show.

Die Idee kam ihr, als sie das krebskranke Kind einer Freundin fotografierte: "Sie hat sich so über die Fotos gefreut, dass ich dachte, ich könnte das auch anderen betroffenen Familien schenken", erzählt Proksch-Park. Ihre Bilder strahlen Fröhlichkeit und Optimismus aus, sind manchmal nachdenklich, manchmal albern - Familienalltag eben.

"Ich besuche betroffene Familien, um mit ihnen diese schwere Zeit, die nun Teil ihres Lebens ist, festzuhalten. Ich möchte vermitteln, dass sie trotz dieser harten Sturmzeit dennoch eine normale Familie sind, die versucht, ihren Alltag zu meistern. Ich begleite sie ein Stück, denn Bilder können so wichtig sein, wenn man später auf eine schwere Zeit zurückblickt."

Erinnerungsfotos sind wichtig - auch in schweren Zeiten

So gründete Proksch-Park "Flugkraft - Fotoprojekt gegen Kinderkrebs". Gleichzeitig sammelt die Fotografin Spenden für ihr Projekt, so dass Familien Ausflüge unternehmen und einen möglichst unbeschwerten Tag abseits von Krankheit und Sorgen erleben können.

Proksch-Park findet Erinnerungsfotos wichtig: "Auch wenn ein Kampf verloren wird, ist es schön, Trost in harmonischen Familienfotos zu finden." Und sie ergänzt: "Besonders schwer ist diese Zeit auch für die Geschwisterkinder, da sie oft neben dem kranken Kind auf der Strecke bleiben. Mit Hilfe eines kostenlosen Shootings versuche ich ihnen einen schönen Tag zu schenken und fröhliche, kraftvolle, freche, aber auch ernste und nachdenkliche Momente festzuhalten."

Wie gut der Fotografin das gelingt, zeigt unsere Foto-Show. Noch mehr Bilder und die dazugehörigen Geschichten gibt es auf www.flugkraft.de.

UMFRAGE
Finden Sie die Gesundheitsversorgung von Kindern in Deutschland ausreichend?

Sie finden uns auch auf Facebook - jetzt Fan unserer "Eltern-Welt" werden und mitdiskutieren!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal