Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern >

Gesundheit

...

Dickmacher mit Comic-Werbung

Bild 1 von 13
Foodwatch kritisiert: Mit Comicfiguren wie "Maja " und "Wickie" werden für Kinder ungesunde Produkte beworben.  (Quelle: Foodwatch)
(Quelle: Foodwatch)

Das belgische Medienunternehmen Studio 100 hält die Rechte an Comicfiguren wie "Biene Maja" oder "Wickie" und erlaubt der Lebensmittelindustrie, gegen Geld mit ihnen zu werben. Foodwatch kritisiert, dass die Comichelden fast nur auf sehr fettigen, süßen oder salzigen Produkten prangen. Das fördere ein ungesundes Ernährungsverhalten von Kindern.




Anzeige
shopping-portal