Sie sind hier: Home > Eltern >

Elterngeld: Männer aus Bayern bekommen am meisten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bayerische Männer kriegen am meisten

04.12.2008, 14:16 Uhr | rev

Väter in Elternzeit beziehen in Bayern durchschnittlich das höchste Elterngeld. Sie erhielten zwischen Januar 2007 und Juni 2008 durchschnittlich rund 1150 Euro monatlich, teilt das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) Köln mit. Im Bundesdurchschnitt bezogen Väter 973 Euro. Bei den Frauen lagen die Hamburgerinnen vorn. Sie bekamen rund 657 Euro Elterngeld im Monat.

In Berlin nutzt jeder fünfte Vater die Auszeit

Im landesweiten Durchschnitt erhielten Frauen 590 Euro. Ein Grund für die Einkommenskluft sei, dass vor allem Väter mit akademischem Hintergrund und entsprechendem Gehalt eine Elternzeit einlegen. Am häufigsten blieben die Väter in Berlin bei ihren Kindern. Von allen Haushalten, die Elternzeit beantragten, nutzten dort 19,5 Prozent der Väter die Auszeit, so das IW. Besonders selten nahmen dagegen Männer im Saarland Elternzeit. Dort lag der Anteil bei nur 6,9 Prozent.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Heute bereut sie es: 
Emma Thompson lehnte Date mit Donald Trump ab

Die Schauspielerin verriet in einem Interview, dass Trump sie 1997 auf ein Date eingeladen hat. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal