Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern >

Frischer Wind für Familien an Hollands schönen Küsten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Anzeige  

Frischer Wind für Familien an Hollands schönen Küsten

14.09.2010, 15:08 Uhr

Frischer Wind für Familien an Hollands schönen Küsten. Die Natur der Niederlande kann Klein und Groß begeistern.

Die Natur der Niederlande kann Klein und Groß begeistern.

Haifischzähne am Strand suchen oder durch goldgefärbte Wälder radeln: Die Niederlande haben neben der Nordseeküste viel Natur zu bieten und das nicht nur im Sommer.

Wen es auch im Herbst ans Wasser zieht, der kann - ob mit oder ohne Schuhe - eine geführte Wanderung im Wattenmeer unternehmen. Welche Tiere und Pflanzen dort zu bestaunen sind, erklären neugierigen Familien gerne die vielen ausgebildeten Wattführer. Das Ausstellungszentrum Ecomare auf Texel zum Beispiel bietet organisierte Wanderungen im Watt an, bei denen mit Sieben und Netzen die wunderlichsten Schlickbewohner entdeckt werden. Aber nicht nur auf Texel, sondern auf allen Watteninseln sowie vom Festland aus sind Wanderungen im Watt möglich.

Seltene Haifischzähne finden

Auch wer Schafe mag, ist auf der Watteninsel Texel gut aufgehoben. Der Bauernhof "Lindenhoeve" zum Beispiel öffnet seine Tore, um Neugierigen alles rund um die Wolltiere zu zeigen. Ein ungewöhnliches Ausstellungshaus hat Texel ebenfalls zu bieten: im "Maritiem- en Juttersmuseum" (Strandräubermuseum) sind die kuriosesten Dinge ausgestellt, die an den Strand von Texel gespült wurden. Außerdem erfahren die Besucher, was es mit den "Strandräubern" auf sich hat. Denn die Insulaner sammelten gerne angespültes Gut. Das war für sie ein guter, aber illegaler Nebenverdienst. Um einen großen Fang zu machen, muss man sich aber gar nicht so weit hinaus ins Meer wagen. Wenn im Herbst das Meer rauer und der Wind stärker wird, dann steigt die Chance, auch am Strand von Cadzand in Zeeland einen Haifischzahn zu finden. Diese fossilen Urzeitzeugen werden weltweit nur an wenigen Orten gefunden, und deswegen ist am Strand von Cadzand ein scharfes Adlerauge geboten, um die dreieckigen Zähne im Sand nicht zu übersehen.

Spannendes für Groß und Klein

Nur ein wenig weiter nördlich ist der Deltapark Neeltje Jans angesiedelt, der viel Raum und Möglichkeit bietet, sich drinnen wie draußen mit Wasser zu beschäftigen. Neben interessanten Ausstellungen rund um das Meer und seine Bewohner kann man seine Nase in den Wind halten und in einer Orkanmaschine dessen Stärke testen, eine Seehundshow erleben oder eine Sturmflutwehr besichtigen. In Madurodam, der kleinsten Stadt der Niederlande, sind alle typisch niederländischen Sehenswürdigkeiten in 25-facher Verkleinerung nachgebaut und können bequem aus der Vogelperspektive bestaunt werden. Ob Grachten, Windmühlen, der Rotterdamer Hafen oder das Rijksmuseum in Amsterdam - in Madurodam gibt es viel zu bestaunen.

Keine Langeweile - auch bei Herbstwetter

Sollte sich an der Küste die Sonne einmal nicht zeigen, dann gibt es zahlreiche überdachte Attraktionen. Im Museum "Sea Life" in Scheveningen zum Beispiel haben drei Zwergkaimane ein neues Zuhause gefunden. Die Tiere Becky, Bibi und Kyro kommen aus Südafrika und sind ausgewachsen zirka 1,60 Meter lang. Außerdem kann man im Sea Life täglich zu unterschiedlichen Zeiten bei der Tierfütterung dabei sein: Hungrige Piranhas lassen sich genau wie Riesenkraken beim Essen kaum von neugierigen Kindern hinter den Scheiben stören.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Die große Frikandeljagd
Auf www.frikandeljagd.de können Sie Frik van Del bei der Suche nach seinen Freunden helfen.

Frik van Del über seine "Heimat der Vielfalt": "Holland bringt mich ins Schwärmen!" Frikandeljagd

Anzeige
Das "Grüne Holland"
In den Landschaften und Nationalparks der Niederlande gibt es für die ganze Familie viel zu entdecken.

Ein goldener Herbst für Familien: Zahlreiche Freizeitparks bieten Nervenkitzel pur. Urlaub in Holland

Familienurlaub
Urlaub mit der Familie
Eine Familie geht am Strand spazieren. (Quelle: imago)

Kindgerechter Urlaubsort und das passende Sportangebot - darauf sollten Eltern achten. Urlaub

Schulferien
Ferienkalender 2012
Familie packt das Auto für den Urlaub. (Quelle: imago)

Schulferien der Bundesländer: Alle freien Tage auf einen Blick. Ferienkalender

Spielen & Freizeit
Zeit für die Familie
Freizeit genießen: Eltern spielen mit ihrem Kind.

Spielen und Freizeit mit der ganzen Familie: Alles zu Urlaub, Ferien und Freizeitaktivitäten.



Anzeige
shopping-portal