Sie sind hier: Home > Eltern > Familie > Reisen mit Kindern >

Akustische Ablenkung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Akustische Ablenkung

Sie können die Reiseübelkeit auch bekämpfen oder zumindest lindern, indem Sie versuchen die auslösenden Reize der Krankheit durch starke akustische Signale zu überlagern. Dazu eignen sich natürlich Musik und Hörspiele besonders gut. Spannende oder lustige Geschichten und die Lieblingssongs der Kleinen lassen für die Kids zudem die Zeit schneller verfliegen - ein positiver Nebeneffekt, den viele Eltern auf längeren Fahrten sicherlich zu schätzen wissen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Damenmode in knalligen, ausdrucksstarken Farben

Taillierte Steppjacke mit mattem Glanz und Rippstrickkragen. von ESPRIT Shopping

Shopping
Trendige Wohnzimmermöbel in riesiger Auswahl

Wohnwände, Sofas, Couchtische u. v. m. bequem zuhause auswählen & bestellen bei ROLLER.de.

Shopping
Die neuen Kleider für einen blühenden Frühlingsanfang

Endlich kommt wieder die Zeit für leichte Stoffe, zarte Farben und romantische Muster. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal