Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern >

Kristina Schröder launcht "KinderServer": So surfen Kinder sicher

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kristina Schröder launcht "KinderServer": So surfen Kinder sicher

27.02.2013, 18:34 Uhr | dpa

Sicherer Start ins Internet für Kinder: Bundesfamilienministerin Kristina Schröder (CDU) hat am Mittwoch den "KinderServer" vorgestellt, der online vor Schmuddel- und Gewaltinhalten schützen soll. Die Kinderschutz-Software kann auf Windows- oder Mac-Computern installiert werden und leitet dann den gesamten Internetverkehr auf für Kinder unbedenkliche Seiten um.

Sucht ein Kind etwa nach ungeeigneten Inhalten, landet es automatisch auf den Seiten von Kindersuchmaschinen. Diese schöpfen nur aus einem Pool von Webinhalten, die von Medienpädagogen oder Jugendschützern als unbedenklich eingestuft wurden. "Kinder sollen Spaß daran haben, das Internet zu entdecken und seine Chancen nutzen", sagte Schröder.

Medienkompetenz mit KinderServer lernen

Der KinderServer sorge für die nötigen Freiräume zum Surfen auf für Kinder geeigneten Webseiten und schütze vor der Konfrontation mit Inhalten, die Kinder in ihrer Entwicklung beeinträchtigen. "Mein Ziel ist, dass Kinder ihre Medienkompetenz von Beginn an in einem sicheren Surfraum entwickeln", sagte Schröder.

Mit dem Angebot können Eltern ihren Kindern den Zugriff auf ausgewählte Seiten - wie etwa bestimmte Nachrichtenportale - erlauben. Ein Passwortschutz soll dafür sorgen, dass findige Nachwuchs-Surfer den "KinderServer" nicht einfach aushebeln können. Das Programm ist für Eltern, Schulen und Kitas kostenlos und kann per App auch auf Smartphones oder Tablet Computer installiert werden.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal