Weitere Newsletter bestellen 
Gesundheit & Ernährung Kindererziehung Schwangerschaft Spielen & Freizeit Beruf & Geld Elternforum
 Wenn Sie diesen Newsletter als Weiterleitung erhalten haben, können Sie sich hier registrieren.
Inhalt
Die ideale Familie
Das Hebammenmodell
Essenschaos meistern
Handy-Kontrolle
Free-range-Kids
Herzkranker Junge
Unsere Facebook-Seite
Anzeige: Lerntipps von Experten
Eltern-App runterladen
Baby-Generator
Ausgabe Nr. 17 27.08.2013
Liebe Leserinnen und Leser,
wie wichtig sind uns Kinder? Welche Bedeutung hat Familie für die Deutschen? Und wie sieht für uns die ideale Familie aus? Angesichts dauerhaft niedriger Geburtenraten hat das Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung diese Fragen 5000 Menschen in Deutschland gestellt. Lesen Sie in diesem Newsletter die Ergebnisse der Umfrage.

Viel Spaß beim Lesen wünscht
Ihre Eltern-Redaktion!
Facebook
Werden Sie Fan unserer Facebook-Seite. (Quelle: Facebook)
Entdecken Sie unsere "Eltern-Welt"
Diskutieren Sie mit uns über spannende Themen auf Facebook.
zur "Eltern-Welt"
Sind uns Kinder wichtig?
Die ideale Familie: ein Paar mit oder ohne Trauschein, das erste Kind mit 27, beide gehen arbeiten und kümmern sich gleichberechtigt um die Erziehung. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
So stellen sich Deutsche die ideale Familie vor
Ehe oder unverheiratet, hetero oder homo - welche Werte zählen und wie wichtig uns Kinder wirklich sind.
mehr
Anzeige
Bitte hier klicken
Anzeige
Schule - Streitthema Nr. 1 in den Familien
Bildungsexperten geben Ihnen die besten Tipps zum Umgang mit Lernstress.
Hebammenmodell
Hebammenbetreuung in der Schwangerschaft und während der Geburt sollte immer eine Option sein.  (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Weniger Früh- und Totgeburten dank Hebammen
Hebammen und Geburtshaus oder Arzt und Klinik? Das sagen die Fakten.
mehr
Essverhalten
Essverhalten: Dass kleine Kinder ihr Essen mit den Händen erkunden ist normal - aber irgendwann müssen sie lernen, dass es kein Spielzeug ist. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Kleinkinder brauchen Freiräume beim Essen
Kleckern und Manschen - wie Eltern das Chaos am Esstisch meistern.
mehr
Eltern-App
Eltern-App: Alles, was Eltern wissen sollten
Noch mehr Themen - jetzt kostenlos herunterladen!
Eltern müssen umdenken
Jugendliche müssen selbst entscheiden, wie oft sie ihr Smartphone benutzen. (Quelle: imago/CTK/CandyBox)
Teenies sollen Handyzeit selbst bestimmen
Verbote helfen nicht. Wie Eltern dennoch Einfluss auf ihre Kinder nehmen können.
mehr
Kontroverse Erziehungsdebatte
Die US-Amerikanerin Lenore Skenazy wird als "schlechteste Mutter der Welt" geschmäht - dabei sind ihre Forderungen durchaus sinnvoll. (Quelle: Twitter)
Ist das die "schlechteste Mutter der Welt"?
Sie fordert eine Umerziehung der Eltern, nicht der Kinder. Das steckt hinter ihrem Konzept.
mehr
Baby-Generator
So könnte unser Baby aussehen
Fotos hochladen und schon kommt Ihr Wunschkind.
Daniels (16) letzte Wünsche
"Dieses bescheuerte Herz" - unter diesem Buchtitel beschreibt der herzkranke 16-jährige Daniel sein Schicksal und seine Wünsche.  (Quelle: dpa)
"Einmal ein fremdes Mädchen küssen"
Daniel weiß, er wird bald sterben, deshalb macht er möglichst viele letzte Wünsche wahr. Schuld ist "dieses bescheuerte Herz".
mehr
 Folgende Adresse wurde für den Newsletter angemeldet: <%user.email%>
 Bitte nehmen Sie die Adressdaten in Ihr Adressbuch auf, damit Bilder und Grafiken direkt angezeigt werden können.
 Dieser Newsletter ist ein Produkt der Ströer Digital Publishing GmbH und erscheint wöchentlich.
DAS UNTERNEHMEN WEITERES NETZWERK & PARTNER
Ströer Digital Publishing GmbH Newsletter abbestellen t-online.de
Unternehmen Weitere Newsletter bestellen wetter.info
Jobs & Karriere Kontakt ZUHAUSE.de
Presse Impressum wanted.de
Über uns feelGreen.de
Datenschutz einfachtierisch.de
Jugendschutz mydoc.de
t-online.de/werben
Facebook
Twitter
Google+
RSS