Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern >

Schwimmtraining mit Florian Vogel, Emely Telle und Britta Steffen (Anzeige)

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schwimmtraining mit Florian Vogel, Emely Telle und Britta Steffen  

Bahnen ziehen mit Deutschlands besten Schwimmern

20.07.2016, 09:54 Uhr | kinder+Sport

Exklusives Training mit Olympia-Schwimmern

Florian Vogel, Emely Telle und Britta Steffen engagieren sich für den Nachwuchs.

Exklusives Training mit Olympia-Schwimmern


Ein exklusives Training mit drei Profi-Schwimmern, von denen eine sogar Doppel-Olympiasiegerin ist – davon träumen sicherlich viele schwimmbegeisterte Kinder. "kinder+Sport" hat knapp 25 Nachwuchsschwimmern diesen Traum erfüllt. 

Gemeinsam mit Florian Vogel, Emely Telle und "kinder+Sport"-Botschafterin Britta Steffen absolvierten die Kinder ein exklusives Training und bekamen wertvolle Tipps von den Athleten. Das Erlernen des optimalen Sprungs vom Startblock und die perfekte Armhaltung standen ganz oben auf der Wunschliste.

Rekordschwimmer Vogel: "So eine Chance hätte ich auch gerne gehabt"

Florian Vogel, Rekordhalter über 800 Meter Freistil und Teilnehmer der Olympischen Spiele in Rio, freute sich über die abwechslungsreiche Trainingseinheit mit den Nachwuchsschwimmern: "Es ist toll zu sehen, wie schnell die Kids dazulernen und wie gut sie unsere Tipps annehmen. Hätte ich damals die Chance gehabt Seite an Seite mit meinen Idolen zu schwimmen, dann wäre ich der glücklichste Junge der Welt gewesen."

Emely Telle: "Sport vermittelt Kindern elementare Werte"

Auch Emely Telle, die Deutschland erstmalig bei den Paralympischen Spielen vertritt, hat den Nachmittag mit den Kindern genossen: "Aktionen wie diese müsste es öfter geben! Es macht nicht nur sehr viel Spaß, sondern ist auch sehr wichtig. Tägliche Bewegung und regelmäßiger Sport powert die Kinder aus und vermittelt elementare Werte wie Teamgeist und Fairness", so die 19-jährige Profi-Schwimmerin.

Tipps von Doppel-Olympiasiegerin Britta Steffen

Britta Steffen war ganz in ihrem Element und vom Training mit den jungen Sportlern begeistert: "Ich finde es sehr wichtig, dass Kinder sich bewegen und motiviert werden, Sport zu treiben. Es bereichert das Leben und schult unter anderem das Körpergefühl und die Motorik." Als ehemalige Profi-Schwimmerin und Doppel-Olympiasiegerin gab sie vom Beckenrand aus wertvolle Tipps, die die Kinder direkt umzusetzen konnten. Außerdem berichtete sie von ihren Erfahrungen und Erlebnissen bei den Olympischen Spielen, auf die sie heute noch gerne zurückschaut.

Florian Vogel verrät seinen Olympia-Traum

Mara (12) interviewt ihr Schwimm-Idol vor dem Start in Rio.

Florian Vogel verrät seinen Olympia-Traum


Website "kinder+Sport"

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal