Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern >

So erfolgreich waren die deutschen Paralympics-Stars in Rio (Anzeige)

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Superstimmung, Schmerzen und "Samba-Taler"  

So erfolgreich waren die deutschen Paralympics-Stars in Rio

23.09.2016, 18:19 Uhr | kinder+Sport

So erfolgreich waren die deutschen Paralympics-Stars in Rio. Leichtathlet David Behre hat bei den Paralympics Gold, Silber und Bronze gewonnen. (Quelle: kinder+Sport)

Leichtathlet David Behre hat bei den Paralympics Gold, Silber und Bronze gewonnen. (Quelle: kinder+Sport)

Nach den Paralympischen Spielen in Rio blickt das deutsche Team auf eine spannende und erfolgreiche Zeit zurück. In der "kinder+Sport"-Lounge im Deutschen Haus erzählten die Paralympics-Sportler von ihren Erlebnisse und Highlights, aber auch über mögliches Karriereende.

Mit 18 Gold-, 25 Silber-  und 14 Bronzemedaillen behauptete sich Deutschland auf dem sechsten Platz des Medaillenspiegels. 

Behre hat den kompletten Medaillensatz abgeräumt

Vor allem Sprinter David Behre darf sich feiern lassen: Mit einem kompletten Medaillensatz hat er alles gewonnen, was es zu gewinnen gab. Mit der 4x100-Meter-Sprintstaffel holte der Leichtathlet die Goldmedaille, im 400-Meter-Finale erreichte er Silber und über 200 Meter holte er die Bronzemedaille. 

Gold, Silber und Bronze abgeräumt

Gold, Silber und Bronze abgeräumt

Sprinter David Behre freut sich über seinen Erfolg und die "Spiele der Menschen".

Gold, Silber und Bronze abgeräumt


"Hätte mir vorher jemand gesagt, dass ich hier einen ganzen Medaillensatz mit nach Hause nehme, hätte ich direkt unterschrieben. Es war grandiose Stimmung im Stadion. Ich war sieben Mal auf der Bahn und konnte es wirklich genießen. Es hat einfach nur Spaß gemacht." 

Mesters gute Serie war nicht gut genug

Für Speerwerfer Mathias Mester hat es leider nicht für eine Medaille gereicht. Er musste sich mit dem fünften Rang zufrieden gegeben. Der viermalige Weltmeister hatte sich vor den Paralympischen Spielen einen Platz auf dem Treppchen erhofft: "Ich habe natürlich damit geliebäugelt, dass ich vielleicht noch eine Medaille mitbringe. Letztendlich war es so, dass die Serie ganz gut war - ich glaube das war die beste Serie dieser Saison. Aber leider hat einfach der Ausrutscher nach oben gefehlt und so bin ich auf Platz fünf gelandet."

"So werde ich nicht aufhören"

"So werde ich nicht aufhören"

Neue Ziele: Speerwerfer Mathias Mester will es nochmal wissen.

"So werde ich nicht aufhören"


Bei der Willkommensfeier für die aus Rio zurückgekehrten Athleten in Frankfurt nahm Mester symbolisch den über 250-Meter langen "kinder+Sport"-Fanschal entgegen, der schon vorher den Olympioniken viel Glück gebracht hatte.

Teuber hat die Goldmedaille abonniert

Auch Paracyclist Michael Teuber ist besonders hervorzuheben, weil er alle bisherigen Goldmedaillen in seiner Disziplin gewonnen hat. "Das ist jetzt Goldmedaille Nummer fünf - die vierte im Einzelzeitfahren. Es gab auch bisher nur vier paralympische Einzelzeitfahren. Insofern ist das ein einsamer Rekord. Das hat für mich schon eine hohe Bedeutung!", freut sich Teuber.

"Das war ein perfektes Rennen für mich"

"Das war ein perfektes Rennen für mich"

Paracyclist Michael Teuber hat in seiner Disziplin die Goldmedaille abonniert.

"Das war ein perfektes Rennen für mich"


Durst kommt ohne Sattel als Erster ins Ziel

Hans-Peter Durst bestritt das wahrscheinlich spektakulärste Rennen seiner Karriere: Er verlor schon nach wenigen Metern seinen Sattel und schaffte es dennoch mit einem großen Vorsprung als Erster ins Ziel.

"Am Tag danach war es schon noch etwas schmerzhaft", räumte Durst sein. Aber der goldene "Samba-Taler" war die hart verdiente Belohnung für die Schmerzen.  

"Samba-Taler" als Lohn für den Schmerz

"Samba-Taler" als Lohn für den Schmerz

Hans-Peter Durst erzählt von seinem spektakulären Rennen in Rio.

"Samba-Taler" als Lohn für den Schmerz



Website "kinder+Sport"

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal