Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Jugendliche >

Gute Nacht, Pubertät!

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Pubertät  

Gute Nacht, Pubertät!

07.08.2009, 14:01 Uhr | rev; ots

Jugendliches Mädchen schläft.Das Ende der Pubertät lässt sich am Schlafrhythmus ablesen. (Bild: Archiv)Chronobiologen von der Universität Basel haben das Schlaf-Wach-Verhalten junger Menschen untersucht - mit dem Ergebnis: Wenn Jugendliche abends wieder früher ins Bett gehen, werden sie erwachsen.
#
Schlafen Was tun gegen schlaflose Horrornächte?
Schlafen Wie viel Schlaf brauchen Kinder?
Pubertät Das Leben der "Keenies"

Pubertät dauert fünf bis sechs Jahr

Die Wissenschaftler haben herausgefunden, dass Teenager mit Beginn des Stimmbruchs und der Menstruation zu Nachteulen werden und morgens kaum aus den Federn kommen, berichtet die "Apotheken Umschau". Im sechsten Jahr näherte sich ihr Schlafrhythmus allmählich dem Muster von Erwachsenen an. Daraus folgern die Forscher, dass die Pubertät fünf bis sechs Jahre dauert.

Forum Diskutieren Sie mit
Newsletter Immer top-informiert mit dem Eltern-Newsletter

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal