Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Jugendliche >

Internet-Nutzung: Fast jeder Gymnasiast nutzt soziale Netzwerke

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Internet-Nutzung  

Gymnasiasten sind online vernetzt

11.10.2010, 09:05 Uhr | dpa-tmn

Internet-Nutzung: Fast jeder Gymnasiast nutzt soziale Netzwerke. Mädchen auf der Online-Plattform SchülerVZ.

Nur jeder zehnte Gynasiast in keinem Online-Netzwerk aktiv. (Bild: imago) (Quelle: imago)

Jugendliche wachsen in der heutigen Zeit ganz selbstverständlich mit modernen Kommunikationsmedien auf. Dazu zählen auch die verschiedenen sozialen Netzwerke im Internet. Ob Lokalisten, Wer-kennt-wen oder die verschiedenen Plattformen der VZ-Gruppe: gar nicht vernetzt zu sein, das mag sich heute offenbar fast niemand mehr leisten. Eine Umfrage unter Gymnasiasten scheint diese These zu stützen.

Nur jeder zehnte nicht vernetzt

Fast alle Gymnasiasten in Deutschland (90 Prozent) sind im Internet in sozialen Netzwerken unterwegs. Das hat das Hamburger Marktforschungsinstitut Ears and Eyes im Auftrag des Unicum-Verlags in Bochum herausgefunden. In der Regel nutzen die Gymnasiasten die Netzwerke täglich, einige sind sogar bei mehreren Anbietern registriert: Zwei Drittel der befragten Gymnasiasten (66 Prozent) nutzen SchülerVZ, etwas weniger Facebook (59 Prozent).

Sensibel für den Datenschutz

Beim Umgang mit ihren persönlichen Daten sind die Schüler in der Mehrheit sehr vorsichtig. 53 Prozent haben ihr Profil nur für Freunde frei geschaltet, 27 Prozent grenzen den Kreis jener, die ihre Daten einsehen können, sogar noch weiter ein. Für die Zielgruppenstudie wurden 1000 Gymnasiasten zwischen 12 und 20 Jahren befragt.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal