Sie sind hier: Home > Eltern > Jugendliche >

Solarium

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Solarium

Viele Solarien lassen Kinder unter 16 unter die Röhren, wenn sie eine Einverständniserklärung vorgelegt bekommen. Ist dies erlaubt?

Nein. Gem. § 4 des Gesetzes zur Regelung des Schutzes vor nichtionisierender Strahlung bei der Anwendung am Menschen (NiSG) vom 29. Juli 2009 ist die Benutzung von Anlagen in Sonnenstudios, in ähnlichen Einrichtungen oder in sonst öffentlich zugänglichen Räumen, soweit es sich um Anlagen mit nichtionisierender Strahlung zur Behandlung der Haut mit künstlicher ultravioletter Strahlung handelt, unter 18 Jahren nicht gestattet. Eine Ausnahme ist nicht möglich, auch nicht durch eine Einverständniserklärung von Eltern.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Heute bereut sie es: 
Emma Thompson lehnte Date mit Donald Trump ab

Die Schauspielerin verriet in einem Interview, dass Trump sie 1997 auf ein Date eingeladen hat. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal