Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern >

Jugendliche

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Wenn Jungs lange Haare haben
Wenn Jungs lange Haare haben

Kräftige glänzende Haare symbolisieren schon seit Jahrtausenden Gesundheit und Stärke. Trägt man sie offen, so wird das quer durch alle Völker in einen direkten Zusammenhang mit Sexualität gebracht. Einer der Gründe, warum auch viele Jungs ihre Haare wachsen lassen. Die Barbaren trugen ihre Haare genauso lang wie die alten Griechen oder sämtliche ... mehr

Mobbing: Auch Minderjährige können belangt werden
Mobbing: Auch Minderjährige können belangt werden

Seitdem Hänseleien gegen Kinder und Jugendliche größtenteils per Smartphone & Co. im virtuellen Raum stattfinden, hat Mobbing eine gefährliche, unkontrollierbare Qualität bekommen. Doch die Opfer solcher Hasstiraden und Attacken können sich rechtlich zur Wehr setzen - sogar gegen Täter, die noch strafunmündig sind. Beleidigt, erniedrigt und ... mehr

"fly sein": Jugendwort des Jahres 2016 kennt wieder keiner

Das Jugendwort des Jahres 2016 ist gekürt. Eine vom Langenscheidt-Verlag zusammengestellte Jury aus Jugendlichen, Sprachwissenschaftlern und Journalisten hat sich für den Begriff "Fly sein" entschieden. Für Erwachsene übersetzt heißt das "besonders abgehen". Zur Auswahl standen 30 Begriffe, die zeigen sollen, wie Jugendliche heute sprechen. Bei ... mehr

Mitte 40, keine Kinder: "Der Zug ist abgefahren"
Mitte 40, keine Kinder:

Alexandra ist eine attraktive Frau Mitte 40. Während ihre Freundinnen nach und nach eine Familie gründeten, steckte sie ihre Energie in den Beruf. Die Yogalehrerin liebt Kinder, glaubt aber nicht, dass ein Baby für jede Frau der Weg zum großen Glück ist. Niki ist 46. Sie war immer überzeugt, irgendwann einmal Mutter zu sein. Heute bereut sie es, ... mehr

Internetsucht: Zahl der abhängigen Jugendlichen steigt
Internetsucht: Zahl der abhängigen Jugendlichen steigt

Die Zahl der Jugendlichen, die süchtig nach Computerspielen und Internet sind, hat sich in Deutschland in den vergangenen vier Jahren fast verdoppelt. Mädchen sind deutlich stärker suchtgefährdet als Jungen. Hier finden Eltern eine Checkliste mit Anzeichen für die Sucht. Mittlerweile gälten 5,8 Prozent der Zwölf- bis 17-Jährigen als onlinesüchtig, ... mehr

Urteil: Eltern dürfen Beziehung trotz großen Altersabstands nicht verhindern
Urteil: Eltern dürfen Beziehung trotz großen Altersabstands nicht verhindern

Eine 15-Jährige ist mit einem um 30 Jahre älteren Mann zusammen. Diese Liebesbeziehung dürfen die Eltern nicht beenden, sondern müssen sie hinnehmen. Das entschied jüngst das Brandenburgische Oberlandesgericht (Az.: 9 UF 132/15). Ein Verbot der Beziehung des Teenagers mit dem deutlich älteren Mann könnte das Wohl des Kindes gefährden. Das ist die ... mehr

Teenager: Warum Jugendliche nicht frieren
Teenager: Warum Jugendliche nicht frieren

Jugendliche scheinen nicht zu frieren. Leichte Stoffschuhe bei Minusgraden, jackenlos und selbstverständlich nur dann mit Mütze, wenn es aus modischen Gründen angesagt ist - im Sinne der Brutpflege verzweifeln manche Eltern an den Bekleidungsgewohnheiten ihrer Teenager. Dazu allerdings besteht kein Grund, beruhigt der Neurobiologe Ralph Dawirs. ... mehr

Gewalt unter Kindern: Kommen strafunmündige Täter ungeschoren davon?
Gewalt unter Kindern: Kommen strafunmündige Täter ungeschoren davon?

Kinder unter 14 Jahren können in Deutschland auch für schwere Gewalttaten nicht strafrechtlich belangt werden. Ins Visier der Polizei geraten sie oft nur, wenn sie mehrfach straffällig wurden. Danach geht es um  Hilfskonzepte für die jungen Täter. Die Opfer und ihre Familien werden allein gelassen.  Berichte über brutale Gewalt unter Kindern – zum ... mehr

Schleswig-Holstein: Schüler lehnt Moschee-Besuch ab - Bußgeld
Schleswig-Holstein: Schüler lehnt Moschee-Besuch ab - Bußgeld

Weltanschauung contra Schulpflicht: Die Weigerung eines Schülers aus Rendsburg in Schleswig-Holstein, eine Moschee zu betreten, beschäftigt zurzeit die Staatsanwaltschaft Itzehoe. Der 13-Jährige war am 14. Juni dem Schulausflug seiner Erdkunde-Klasse aus weltanschaulichen Gründen fern geblieben. Wegen des "Schulschwänzens" sollten seine Eltern ... mehr

Jugendliche müssen bei der Hausarbeit helfen
Jugendliche müssen bei der Hausarbeit helfen

Kleine Kinder helfen noch gern bei der Hausarbeit. Bei Jugendlichen sieht es schon anders aus. Was viele nicht wissen: Kinder und Jugendliche sind gesetzlich zur Mithilfe im Haushalt verpflichtet. Erziehungsberater geben Tipps, wie Eltern ihre Kinder zum Anpacken bewegen und welcher Aufgaben zumutbar sind. "Kinderarbeit ist verboten!", grinst der ... mehr

Fall Safia S. beunruhigt Eltern
Fall Safia S. beunruhigt Eltern

Kinderleicht ist es der 15-Jährigen Safia S. gelungen, bis zur türkisch-syrischen Grenze zu reisen. Sie wollte sich in Syrien der Terrormiliz IS anschließen. Eltern fühlen sich oft hilflos, wenn sich Kinder und Jugendliche radikalisieren. Sind sei einmal auf dem Weg, sind sie schwer zu stoppen. Eltern müssen schon früher Hilfe suchen.  Es ist ein ... mehr

Studenten geben zu: Uni macht mehr Stress als die Arbeitswelt
Studenten geben zu: Uni macht mehr Stress als die Arbeitswelt

Studenten haben richtig Stress, mehr als Berufstätige. Das ergab eine aktuelle Umfrage. Junge Frauen sind stärker als ihre männlichen Kommilitonen betroffen. Schuld sind Zukunftssorgen, Prüfungsdruck, Geldknappheit - und mangelnde Belastbarkeit. Die Bologna-Reform hat das noch verschlimmert. In deutschen Hörsälen herrscht laut einer Untersuchung ... mehr

Unschooling: Lernen ohne Schule, ohne Noten, ohne Lehrer
Unschooling: Lernen ohne Schule, ohne Noten, ohne Lehrer

Wer ohne Lehrer zu Hause lernen will, kann dies in Deutschland nicht tun, denn hier herrscht Schulpflicht. Gerichte haben das mehrfach bestätigt. Von einigen Eltern wird dies - häufig aus religiösen Gründen - immer wieder in Frage gestellt. Bis vor zwei Jahren besuchten die 13-jährige Amanda Gremlich und ihr 14-jähriger Bruder Bastian noch die ... mehr

ADHS: die häufigsten Symptome je nach Alter
ADHS: die häufigsten Symptome je nach Alter

ADHS (Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung) macht sich bei Kindern für gewöhnlich schon vor dem sechsten Lebensjahr bemerkbar. Allerdings kann die Störung sehr unterschiedlich ausgeprägt sein. Das sind typische Symptome von ADHS je nach Alter des Kindes. Aufmerksamkeitsstörung, Hyperaktivität, Impulsivität: die Kernsymptome von ADHS ... mehr

"Das weiße Kaninchen": So war der Cyber-Grooming-Film der ARD

Cyber-Grooming nennt sich die Masche, bei der sich Erwachsene im Internet als minderjährig ausgeben, um das Vertrauen von Kindern zu gewinnen. Im schlimmsten Fall folgt auf einen virtuellen Chat der reale Missbrauch. Die ARD hat dazu einen Film gemacht. Simon Keller ist ein pädophiler Lehrer, der im Internet mit falscher Identität unterwegs ist. ... mehr

Sportjournalisten über "Traumberuf Fußballprofi"
Sportjournalisten über

"Die Seele hechelt immer hinterher, die Kinder müssen viel zu schnell erwachsen werden." Das ist die Erkenntnis einer Mutter, deren Sohn fast Fußballprofi geworden wäre. Er durchlief die Talentförderung, war Kandidat für eine Profik arriere – dann kam der Knick. Sie weiß: Sporttalente brauchen einen Plan B für das Leben. Talent, Wille zum Erfolg, ... mehr

"Mutterblues": Burmester über die Trauer, wenn das Kind geht

Es ist eine spezielle Form des Liebeskummers: Wenn die Kinder flügge werden und das Haus verlassen. Wie schwierig diese Zeit für Eltern sein kann, darüber redet kaum jemand. Journalistin und Autorin Silke Burmester hat ein schonungslos ehrliches Buch über den "Mutterblues" geschrieben. Bei Burmester begann es, als der Sohn 14 war. Da fiel ihr auf, ... mehr

Studie zeigt: Baby-Puppe sorgt für mehr Schwangerschaften
Studie zeigt: Baby-Puppe sorgt für mehr Schwangerschaften

Nach Essen und frischer Windel schreiende Babysimulator- Puppen sollten Mädchen im Teenager-Alter abschrecken, schwanger zu werden. Der Gedanke scheint einleuchtend: Wer weiß, was alles auf ihn zukommt, passt bei der Verhütung besser auf. Doch das Gegenteil ist eingetreten:  Forscher fanden heraus, dass es stattdessen mehr ... mehr

Jugendwort 2016: Nach dem "Dumfall" geht's zum "Fleischdesigner"
Jugendwort 2016: Nach dem

"Smombie" hieß der Sieger im letzten Jahr - jetzt sucht der Langenscheidt Verlag das Jugendwort 2016. Dazu stehen 30 mehr oder weniger unverständliche Begriffe  a uf der Seite "jugendwort.de" zur  Wahl . Bei uns können Sie die angeblichen Jugendwörter bewerten. Wie schon mit dem letzten Siegerwort "Smombie" (jemand, der auf sein Smartphone statt ... mehr

Schlaganfall bei Kindern: Das sind Ursachen und Symptome
Schlaganfall bei Kindern: Das sind Ursachen und Symptome

Auch Kinder und Jugendliche können einen Schlaganfall bekommen. Jährlich werden etwa 300 Fälle in Deutschland registriert - das ist zwar wenig, doch Experten vermuten, dass die Dunkelziffer höher liegt, weil ein Schlaganfall bei Kindern selten vermutet wird. Umso wichtiger ist es, die Warnsignale zu kennen. Eric traf es mit elf Jahren auf dem ... mehr

erste Seite vorherige Seite

Seite

123456

...

45nächste Seiteletzte Seite



Anzeige
shopping-portal