Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Jugendliche >

Social Networks: Fast jeder zweite Jugendliche ist in mehreren angemeldet

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Jugendliche nutzen am liebsten die Plattform SchülerVZ

26.01.2011, 09:03 Uhr | dpa-tmn

Social Networks: Fast jeder zweite Jugendliche ist in mehreren angemeldet . Viele Jugendliche nutzen soziale Netzwerke wie SchülerVZ.

Viele Jugendliche nutzen soziale Netzwerke wie SchülerVZ. (Quelle: imago)

Eine große Mehrheit der Jugendlichen ist in einem sozialen Netzwerk angemeldet. Das zeigt eine aktuelle Forsa-Umfrage.

Vier von zehn Jugendlichen nutzen SchülerVZ

Jugendliche nutzen im Internet am liebsten das soziale Netzwerk SchülerVZ. In einer Umfrage gaben 49 Prozent an, dort angemeldet zu sein, und 40 Prozent nutzen die Seite aktiv. Wie die repräsentative Forsa-Umfrage unter zehn- bis 18-Jährigen weiter ergab, liegt die weltweit am meisten genutzte Seite Facebook bei den Teenagern auf Platz zwei. 42 Prozent sind dort angemeldet, 38 Prozent aktiv. Twitter wird nur von drei Prozent der Jugendlichen aktiv genutzt. Insgesamt sind 77 Prozent der zehn- bis 18-Jährigen in einer Online-Community angemeldet, fast jeder Zweite in mehreren. Die Umfrage hatte der IT-Branchenverband Bitkom in Berlin in Auftrag gegeben. Forsa befragte dazu 700 Jugendliche im Alter von zehn bis 18 Jahren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal