Sie sind hier: Home > Eltern > Jugendliche >

Eigene Kummer-Erlebnisse erzählen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eigene Kummer-Erlebnisse erzählen

Ist das Eis gebrochen, so hilft den traurigen Teenies oft, wenn Eltern über ihre eigenen Liebeserfahrungen in der Jugend erzählen. Das Ganze sollte jedoch auf keinen Fall zu einem altklugen Belehrungsvortrag mutieren. Solche persönlichen Erinnerungen suggerieren dem Nachwuchs, dass jeder Mensch im Leben ähnliche Gefühle durchlebt und solch schmerzhafte Zustände garantiert nicht ewig andauern. Zeit heilt eben alle Wunden.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Keine Werkstattkosten 
Ultimativer Trick: Delle in Stoßstange reparieren

Der Mann kippt kochendes Wasser über die betroffene Stelle. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal