Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Jugendliche >

Jugendärzte beantworten Fragen zur Gesundheit jetzt online

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Jugendärzte beantworten Fragen zur Gesundheit jetzt online

29.07.2011, 10:49 Uhr | dapd

Jugendärzte beantworten Fragen zur Gesundheit jetzt online. Kostenlos können Jugendliche sich online Unterstützung von einem Arzt holen. (Foto: Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte Deutschland, BVKJ)

Kostenlos können Jugendliche sich online Unterstützung von einem Arzt holen. (Foto: Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte Deutschland, BVKJ)

Jugendärzte beantworten Fragen zu Gesundheit jetzt auch auf Facebook. "Für Jugendliche spielen Freunde und Gleichgesinnte eine immer größere Rolle, wenn sie sich eine Meinung zu etwas bilden wollen. Netzwerke sind dabei zu wichtigen Instrumenten geworden", erklärt Uwe Büsching vom Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ). "Daher haben wir Jugendärzte uns jetzt dazu entschieden, diese neue Kommunikationsform für die vorwiegend jugendlichen Nutzer der sozialen Netzwerke anzubieten."

Arztsprechstunde auf Facebook

Insbesondere in der Pubertät vernachlässigten Jugendliche oft ihre Gesundheit und besuchten kaum die Gesundheitschecks, hieß es. Gerade chronisch kranken Heranwachsenden falle eine konsequente Befolgung der Therapierichtlinien manchmal schwer, weswegen sich in diesem Alter zum Beispiel bei Diabetes oft die Blutzuckerwerte verschlechterten, betont Büsching. "Leider fehlen in Deutschland Strukturen, die den Übergang von der Jugend- in die Erwachsenenmedizin erleichtern." Auf http://www.facebook.de/jugendaerzte hätten Jugendliche nun die Möglichkeit, sich kostenlos unter vier Augen, ohne dass die Eltern davon erführen, Unterstützung bei ihrem Arzt zu holen.

Weiter Fragen zur Gesundheit finden Sie in unserem Ratgeber.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal