Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Jugendliche >

Versicherungen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Versicherungen

Wer zwar volljährig ist, aber weiterhin zuhause wohnt oder gerade eine Ausbildung bzw. ein Studium absolviert, kann bei seinen Eltern mitversichert bleiben. Das betrifft vor allem Haftpflicht- Rechtsschutz- oder Krankenversicherung. Dabei dürfen die Betroffenen in dieser Zeit kein eigenes Einkommen haben. Das gilt auch für Studenten mit Nebenjob, der jedoch nicht mehr als 350 Euro monatlich einbringen darf. Bafög oder Lehrlingsgehalt spielen dagegen keine Rolle bei einer Mitversicherung in der Familie.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Russicher Riesenbomber 
Tu-160 ist das größte Kampfflugzeug der Welt

35 Stück wurden bisher gebaut, 16 Stück sind im Dienst. Gedacht sind die Flugzeuge für den Einsatz an weit entfernten Zielen. Video


Shopping
Shopping
Besser als WSV! Gleich losstöbern und zugreifen!

Ausgewählte Artikel jetzt bis 93% reduziert - Bücher, Kalender, DVDs, CDs, Deko u.v.m. bei Weltbild.de. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal