Sie sind hier: Home > Eltern > Jugendliche >

Eine "Jugend von heute" gibt es nicht

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eine "Jugend von heute" gibt es nicht

Eine wesentliche Erkenntnis der Sinus-Jugendstudie 2012 ist, dass es eine "Jugend von heute", die sich problemlos unter diesem Begriff zusammenfassen lässt, gar nicht gibt. Die Studie konnte mehrere Lebenswelten ausmachen, in denen Teenager heutzutage Leben. So gibt es unter anderem Jugendliche, die sehr bodenständig, traditionsbewusst und familienorientiert denken und leben. Bei anderen stehen Spaß und Freizeitvergnügen im Vordergrund, während wiederum andere eine sozialkritische Haltung mit gesellschaftlichem Engagement an den Tag legen. Viele Jugendliche sind auch schon in jungen Jahren ausgesprochen erfolgs- und karriereorientiert.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Heute bereut sie es: 
Emma Thompson lehnte Date mit Donald Trump ab

Die Schauspielerin verriet in einem Interview, dass Trump sie 1997 auf ein Date eingeladen hat. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal