Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Jugendliche >

PISA 2012 gestartet: eigenes Wissen testen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Pisa-Studie  

PISA-Studie für Schüler: Testen Sie Ihr eigenes Wissen!

08.10.2013, 13:11 Uhr | t-online.de, dapd

PISA 2012 gestartet: eigenes Wissen testen. Allgemeinbildung: Was müssen Kinder heute noch wissen?  (Quelle: imago)

Was müssen Kinder heute noch wissen? (Quelle: imago)

Als Ende 2001 die Ergebnisse der ersten PISA-Studie (Programme for International Student Assessment) veröffentlicht wurden, sorgte das schwache Abschneiden Deutschlands auf Platz 22 von 32 für großes Aufsehen. Schnell war vom "PISA-Schock" die Rede. Zwar konnte Deutschland seit diesem ersten Test aufholen, mit den führenden "PISA-Nationen" können wir aber noch immer nicht mithalten. Hier können Sie anhand von Original-Fragen aus der letzten Studie von 2009 Ihr eigenes Wissen unter Beweis stellen.

"Lernen, Testbestehen, Vergessen": scharfe Kritik an PISA

Die nächste Pisa-Studie läuft bereits. Am 23. April 2012 haben an rund 250 Schulen in Deutschland die Tests begonnen. Die Ergebnisse sollen voraussichtlich Ende 2013 veröffentlicht werden. Doch jetzt schon steht nicht mehr allein das deutsche Bildungssystem in der Kritik, sondern auch die PISA-Studie selbst. Die Studien seien wissenschaftlich unseriös und führten dazu, dass die Schulen immer mehr zu "Produktionsstätten abfragbaren Wissens" umgebaut würden, so Jochen Nagel, der Vorsitzende der hessischen Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW).

Tatsächliche gehe es bei PISA nur um die "internationale Standardisierung von Bildung" und den "Dreischritt Lernen, Testbestehen, Vergessen". Die politisch Verantwortlichen sollten endlich beginnen, die Folgen von PISA kritisch zu hinterfragen, fordert Nagel.

PISA 2012: Mathematik bildet den Schwerpunkt

Die PISA-Studie wird im Abstand von drei Jahren in mehreren Staaten durchgeführt. Diesmal sind 68 Nationen beteiligt. Die teilnehmenden Schulen und Schüler werden per Zufall ausgewählt. Bisher umfasste die Studie die Kompetenzbereiche Naturwissenschaft, Lesen und Mathematik. In jedem Durchgang wird der Schwerpunkt auf eines dieser drei Wissensfelder gelegt. Bei PISA 2012 steht zum zweiten Mal die mathematische Grundbildung 15-jähriger Schüler im Mittelpunkt der Untersuchung. Neben der Lesekompetenz und den mathematischen sowie naturwissenschaftlichen Fähigkeiten wird 2012 die Problemlösekompetenz als zusätzliche Kernkomponente erfasst. Die Aufgaben zum Problemlösen werden ausschließlich durch computergestützte Testverfahren durchgeführt.

In unserer "Eltern-Welt" finden Sie alles, was Eltern bewegt: Jetzt Fan werden und mitdiskutieren!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal